Polizeimeldungen

POL-Pforzheim: (FDS) Pfalzgrafenweiler – Unbekannter wirft Heizöltanks in den Wald: Polizei ermittelt wegen Straftat

Polizeimeldungen

11.09.2020 – 16:39

Polizeipräsidium Pforzheim

Pfalzgrafenweiler (ots)

Ein Unbekannter hat von Donnerstagnachmittag auf Freitagmorgen bei Pfalzgrafenweiler drei alte Heizöltanks einfach in den Wald geworfen.

An einem Waldweg neben der Kreisstraße 4775 zwischen Dornstetten-Hallwangen und Erzgrube entsorgte der Umweltsünder die Tanks, die teilweise noch mit restlichem Öl befüllt waren. Es wurden Ermittlungen wegen einer Straftat eingeleitet.

Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 07451 960 beim Polizeirevier Horb zu melden.

Frank Weber, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Pforzheim
Telefon: 07231 186-1111
E-Mail: pforzheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Pforzheim, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/137462/4704498