standard

LumiThera und Diopsys geben Zusammenarbeit und Aufnahme des ersten Probanden in die …

Seattle (ots/PRNewswire) – LumiThera Inc., ein Medizintechnik-Unternehmen, das die Photobiomodulation (PBM) zur Behandlung akuter und chronischer Augenerkrankungen entwickelt hat, gab heute bekannt, dass es mit Diopsys, einem führenden Anbieter moderner visueller Elektrophysiologie-Lösungen, zusammenarbeitet. Die Technologie von Diopsys hilft Augenärzten, die Netzhaut- und Sehbahnfunktion genau und objektiv zu messen.

Die Zusammenarbeit dient dazu, eine prospektive klinische Pilotstudie an Probanden in den USA, bei denen eine trockene altersbedingte Makuladegeneration diagnostiziert wurde, zu unterstützen. Die Studie wird von Dan Montzka, M.D. und Larry Perich, D.O. im Perich Eye Center, New Port Richey, Florida, durchgeführt. Die Studie wird die Effektivität der Photobiomodulation (PBM)-Behandlung mit dem Valeda® Light Delivery System auswerten, wobei die Verbesserung der Resultate eines Elektroretinogramms (ERG) bei Patienten mit trockener altersbedingter Makuladegeneration (AMD) als Messung dienen. Die Probanden werden bis zu sechs Monate begleitet. Die Teilnehmer erhalten drei Wochen lang jeweils drei PBM-Behandlungen pro Woche, also insgesamt neun Sitzungen über drei Wochen verteilt. In der Primäranalyse werden Veränderungen der multifokalen ERG-Funktion untersucht.

AMD ist eine führende Ursache für Sehverlust bei Menschen ab 50 Jahren. Sie zerstört die Makula, den Teil des Auges, der für scharfes, zentrales Sehvermögen sorgt und dafür verantwortlich ist, dass Objekte klar erscheinen. Der Verlust des zentralen Sehvermögens kann es erschweren, Gesichter zu sehen, Auto zu fahren oder Naharbeiten wie Kochen oder das Reparieren von Dingen im Haus zu verrichten. Im Frühstadion der AMD bleibt bei manchen Menschen ihr Sehvermögen für lange Zeit unverändert. Bei anderen Menschen schreitet die AMD hingegen schneller voran und kann zu einem zentralen Sehverlust auf einem oder beiden Augen führen.

“Das ERG führt zu objektiven, funktionellen Ergebnissen bei den Analyse der visuellen Leistung und ermöglicht ein verbessertes Patientenmanagement,” erklärte Larry Perich, D.O., Dozent, HCA/USF-Facharztausbildungsprogramm für Augenheilkunde. ERG-Tests können Ärzten bei der Behandlung vieler häufiger Erkrankungen wie trockener AMD, Glaukom, diabetischer Retinopathie und anderen Erkrankungen helfen. Kombiniert man die ERG-Ergebnisse mit der PBM-Behandlung, könnten Verbesserungen bei den Patienten verfolgt, der Fortschritt überwacht und die Nachbehandlung optimiert werden.”

“Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit LumiThera. Unser Ziel ist es, den ERG-Test als diagnostischen Überwachungstest bei den PBM-Behandlungen von LumiThera einzusetzen, um die Vorteile für die Sehfunktion der Patienten zu ermitteln,” erklärte Joe Fontanetta, CEO von Diopsys. “Diese Studie wird ERG als Diagnosewerkzeug für neuartige Therapien wie PBM weiter etablieren.”

“PBM zeigt Verbesserungen bei ERG-Funktionstests in Tierversuchen und ist ein Goldstandard für die Sehfunktion. Dabei können ERG-Tests sehr früh im Krankheitsstadium eingesetzt werden, um Sehstörungen zu erkennen,” erklärte Dr. Clark E. Tedford, Präsident und CEO von LumiThera, Inc. “Mit der Weiterentwicklung der PBM-Plattform für akute und chronische Augenkrankheiten wollen wir PBM-Behandlungen mit diagnostischen und bildgebenden Verfahren koppeln, um Ärzte dabei zu unterstützen, Patienten frühzeitig und effektiv zu diagnostizieren, zu überwachen und zu behandeln. Diese Studie wird es uns ermöglichen, ERG-Veränderungen im Laufe der Zeit zu untersuchen und die Grundlagen für Behandlungspraktiken zu legen.

Im Jahr 2018 erhielt LumiThera das CE-Zeichen, um das Valeda Light Delivery System in Europa für die Behandlung von trockener AMD zu vermarkten. Aktuell untersucht LumiThera die Wirkung des Valeda Light Delivery Systems in klinischen Studien mit trockener AMD und diabetischer Retinopathie.

Informationen zu Diopsys

Diopsys Inc. ist weltweit führend auf dem Gebiet moderner medizinischer Geräte der visuellen Elektrophysiologie, die Augenärzten und -pflegern helfen, den gesamten visuellen Pfad bei visuellen und neuro-visuellen Störungen zu analysieren. Das Unternehmen bietet sowohl VEP- (Visual Evoked Potential) als auch ERG- (Electroretinography) Sehprüftechnologie an. Es ist diese Technologie, die die medizinischen Geräte von Diopsys, Inc. antreibt – die Diopsys® NOVA(TM), Diopsys® ARGOS(TM), und Diopsys® RETINA PLUS(TM) (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2913182-1&h=2550379760&u=https%3A%2F%2Fdiopsys.com%2Fvisual-electrophysiology-products%2Felectroretinography-visual-evoked-potential-devices%2F&a=Diopsys%C2%AE%C2%A0NOVA%E2%84%A2%2C+Diopsys%C2%AE%C2%A0ARGOS%E2%84%A2%2C+und+Diopsys%C2%AE%C2%A0RETINA%C2%A0PLUS%E2%84%A2) Sehtestgeräte der Produktserien ERG und VEP sowie das pädiatrische VEP-Sehtestgerät Enfant®.

Informationen zu LumiThera Inc.

LumiThera ist ein Medizintechnik-Unternehmen, das sich auf die Behandlung von Augenerkrankungen, einschließlich der altersbedingten Makuladegeneration, einer der Hauptursachen für Erblindung bei Erwachsenen über 65 Jahren, spezialisiert hat. Das Unternehmen ist führend im Einsatz von Photobiomodulation (PBM) zur Behandlung akuter und chronischer Augenerkrankungen. Das Unternehmen hat das praxisbasierte Valeda® Light Delivery System entwickelt, das von Augenärzten zur medizinischen Behandlung eingesetzt werden soll.

Das Valeda Light Delivery System hat die Zulassung zur Verwendung des CE-Zeichens von einer EU-benannten Stelle, wie es für die gewerbliche Nutzung in der Europäischen Union erforderlich ist. Valeda ist nicht von der Food & Drug Administration (FDA) für eine Verwendung in den USA zugelassen.

Besuchen Sie die Website des Unternehmens unter www.lumithera.com (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2913182-1&h=714166464&u=http%3A%2F%2Fwww.lumithera.com%2F&a=www.lumithera.com).

2020 LumiThera, Inc., Alle Rechte vorbehalten.

Quellenangaben

Textquelle: LumiThera Inc., übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/131132/4704568
Newsroom: LumiThera Inc.
Pressekontakt: Clark Tedford
1-360-536-5119
ctedford@lumithera.com
Presseportal