Polizeimeldungen

POL-WAF: Ostbevern. Pedelec-Fahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Polizeimeldungen

11.09.2020 – 22:40

Polizei Warendorf

Warendorf (ots)

Am Freitag, den 11.09.2020, um 15.45 Uhr, ereignete sich in Ostbevern ein Verkehrsunfall mit einem schwerverletzten Pedelec-Fahrer. Ein 40-jähriger Telgter befuhr mit seinem Pkw eine unbenannte Straße in der Bauernschaft Überwasser. Beim Einfahren in einen Kreuzungsbereich kollidierte er mit einem von rechts kommenden, 77-jährigen Pedelec-Fahrer. Der aus Warendorf stammende Zweiradfahrer stürzte zu Boden und verletzte sich schwer. Rettungskräfte brachten ihn in ein nahgelegenes Krankenhaus. Es entstand ein Sachschaden von 10000 Euro.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/52656/4704573