Polizeimeldungen

POL-UL: (BC) Biberach – Frauen am Bahnhof belästigt

Polizeimeldungen

12.09.2020 – 09:52

Polizeipräsidium Ulm

Ulm (ots)

Am Freitag, gegen 16.15 Uhr, wurde der Polizei ein Mann gemeldet, welcher am Bahnhof junge Frauen belästigen würde. Die Beamten konnte den 24-Jährigen antreffen und kontrollieren. Nach der Personalienfeststellung wurde ihm ein Platzverweis erteilt und wegen sexueller Belästigung zur Anzeige gebracht. Der Platzverweis zeigte keine lange Wirkung. Bereits gegen 17.30 Uhr wurde der Mann im Wielandpark erneut auffällig. Diesmal nahmen die Beamten ihn in Gewahrsam. Ein Alkohol-Test ergab einen Wert um 2 Promille. Ein Richter ordnete die Ausnüchterung bis am folgenden Morgen an.

+++++++++++++++++++++1657884 / 1657780;

Polizeiführer vom Dienst (GU);

Tel. 0731/188-1111;

Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110979/4704661