Polizeimeldungen

LPI-GTH: Hund angefahren

Polizeimeldungen

13.09.2020 – 03:52

Landespolizeiinspektion Gotha

Wangenheim – Landkreis Gotha (ots)

Bei einem Verkehrsunfall mit einem Audi wurde am Samstagabend ein Mischlingshund angefahren. Das nicht angeleinte Tier lief gegen 21:25 Uhr plötzlich auf die Goldbacher Straße. Die 45-jährige Audifahrerin konnte trotz Bremsversuch die Kollision mit dem Hund nicht mehr verhindern. Der Hund wurde schwer verletzt und musste tierärztlich versorgt werden. An dem Audi entstand ein Sachschaden von 500 Euro. (ml)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Inspektionsdienst Gotha
Telefon: 03621/781124
E-Mail: dsl.gotha.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/4704852