Polizeimeldungen

POL-OH: Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Polizeimeldungen

13.09.2020 – 05:25

Polizeipräsidium Osthessen

Bad Hersfeld (ots)

Ein 77-jähriger Mann aus Friedewald befuhr am 12.09.2020 gegen 19.15 Uhr mit seinem Transporter die B 62 aus Richtung Bad Hersfeld kommend in Richtung Sorga. In Höhe des Wilhelmshofes verlor er vermutlich auf Grund seiner Alkoholisierung die Kontrolle über sein Fahrzeug, streifte die rechts befindliche Leitplanke und hielt dann an der dortigen Bushaltestelle an. Der Mann wollte nun von der Unfallstelle flüchten und gab Vollgas. Hierbei geriet er auf die Gegenfahrbahn. Ein entgegenkommendes Fahrzeug konnte gerade noch ausweichen, jedoch mit einem weiteren entgegenkommenden Pkw einer 33 Jahren alten Frau aus Plattenburg stieß er zusammen. Die Frau wurde genauso wie ihr 21-jähriger Mitfahrer aus Schenklengsfeld leicht verletzt. An ihrem Pkw entstand Sachschaden in Höhe von 10.000,- Euro. Der Schaden am Transporter des Unfallverursachers beträgt ebenfalls 10.000,- Euro. Dieser versuchte nun noch zu Fuß zu flüchten, konnte aber festgenommen werden. Gegen ihn wurde eine Blutentnahme angeordnet und sein Führerschein sichergestellt. Der entstandene Schaden an der gestreiften Leitplanke beträgt 600,- Euro.

Gefertigt: (Polizeistation Bad Hersfeld, Möller PHK)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Zentrale Pressestelle
Telefonische Erreichbarkeit:
KHK Möller, PHK Müller, PHK Bug
0661 / 105-1099

E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43558/4704861