Polizeimeldungen

POL-OH: unerlaubtes Entfernen von der Unfallstelle / Verkehrsunfall mit Sachschaden

Polizeimeldungen

13.09.2020 – 05:23

Polizeipräsidium Osthessen

Niederaula (ots)

Verkehrsunfallflucht, Niederaula Freitag, 11.09.2020 13:00 Uhr bis 13:20 Uhr

Auf dem Lidl-Parkplatz in der Hersfelder Straße beschädigte ein PKW beim Ausparken einen PKW Audi A3 und entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Sachschaden: 1500 Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Hersfeld unter Tel-Nr. 06621/932-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache der hessischen Polizei (www.Polizei.Hessen.de)

Verkehrsunfall mit Sachschaden in Niederaula Am 11.09.2020 gegen 11.30 Uhr befuhr ein 56-jähriger Mann aus Niederaula mit seinem Pkw mit Wohnwagen die Straße Wehrsteg in Richtung Ziegenhainer Straße. Plötzlich löste sich der Wohnwagen vom Zugfahrzeug und rollte rechts gegen einen Zaun. An dem Zaun entstand Sachschaden in Höhe 400,- Euro. Der Schaden an dem Wohnwagen beläuft sich auf 1000,- Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Zentrale Pressestelle
Telefonische Erreichbarkeit:
KHK Möller, PHK Müller, PHK Bug
0661 / 105-1099

E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43558/4704860