Polizeimeldungen

POL-PDWO: Gefährdung des Straßenverkehrs und Verkehrsunfallflucht mit anschließender Blutprobe

Polizeimeldungen

13.09.2020 – 05:43

Polizeidirektion Worms

Worms (ots)

Am Sonntag, den 13.09.2020, gegen 00:30 Uhr wurde durch aufmerksame Zeugen gemeldet, dass ein PKW in der Floßhafenstraße auf einem dortigen Schotterparkplatz Kreise ziehen würde und dadurch mehrere Steine aufgewirbelt werden.

Durch die umherfliegenden Steine wurden dort geparkte Fahrzeuge beschädigt. Im Anschluss entfernte sich der Fahrzeugführer mit seinem PKW von der Örtlichkeit in unbekannte Richtung. Nachdem der Fahrer ermittelt werden konnte wurde festgestellt, dass er unter dem Einfluss von Alkohol steht, sodass bei ihm anschließend eine Blutprobe entnommen wurde.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Worms

Telefon: 06241 852-0
www.polizei.rlp.de/pd.worms

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Worms, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117702/4704864