Polizeimeldungen

POL-PDNW: (Bad Dürkheim) – Rennradfahrer bedrängt, beleidigt und verfolgt

Polizeimeldungen

13.09.2020 – 09:08

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Bad Dürkheim (ots)

Am Samstag, den 12.09.2020, gegen 08:00 Uhr ereignete sich im Innenstadtbereich Bad Dürkheims eine Auseinandersetzung zwischen einem Autofahrer und einem Rennradfahrer. In der Weinstraße Nord auf Höhe des Riesenfasses betätigte der Autofahrer mehrfach die Hupe und beleidigte durch die geöffnete Seitenscheibe zusammen mit seiner Beifahrerin den Radfahrer. Hierbei missachtete der Autofahrer den seitlichen Mindestabstand zu dem Radfahrer. Im weiteren Verlauf wurde der Radfahrer durch den PKW verfolgt. Im Bereich des Römerplatzes in Höhe der Einmündung zur Kirchgasse kam es zu mehreren Abdrängversuchen seitens des Autofahrers. Der Radfahrer musste hierbei auch nach rechts auf den Gehweg ausweichen, um eine Kollision zu vermeiden. Im Anschluss setzte sich der Autofahrer wieder vor den Radfahrer und blockierte den Gehweg mit seinem PKW. Der Radfahrer musste eine Vollbremsung durchführen, um nicht zwischen PKW und Hauswand eingequetscht zu werden. Auf dem Stadtplatz folgte der PKW dem Radfahrer entgegen der dortigen Einbahnstraße. Der Autofahrer flüchtete anschließend in Richtung des Stadtteils Seebach. Strafverfahren wegen Gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr, Nötigung sowie Beleidigung wurden eröffnet, die Ermittlungen eingeleitet. Die Polizei bittet Zeugen des Vorfalls, insbesondere auf dem Römer- und Stadtplatz anwesende Personen, sich mit der Polizeiinspektion Bad Dürkheim unter Tel. 06322/963-0 oder per Mail unter pibadduerkheim@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Dürkheim
Weinstraße Süd 36
67098 Bad Dürkheim

Telefon: 06322 / 963 – 0
Telefax: 06322 / 963 – 120
pibadduerkheim@polizei.rlp.de

SB: Wunner, PHK

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117687/4704994