Polizeimeldungen

POL-BOR: Velen – Exhibitionist am Velener Freibad

Polizeimeldungen

13.09.2020 – 10:51

Kreispolizeibehörde Borken

Velen (ots)

Am Freitagnachmittag zeigte sich ein 31-jähriger Mann einer Frau im Velener Freibad in schamverletzender Weise. Er hatte gegen 14.15 Uhr an einem Tor an der Landsbergallee gestanden und onaniert. Die Frau informierte die Polizei und beschrieb den Täter. Bei der Anfahrt bemerkten die eingesetzten Polizeibeamten den beschriebenen Mann auf einem Fahrrad. Bevor sie ihn kontrollieren konnten flüchtete er. Die Beamten nahmen die Verfolgung auf und stellten ihn im Nahbereich. Nach kurzem Leugnen räumte er die Tat ein. Neben dem eingeleiteten Strafverfahren erwartet ihn zudem ein “Hausverbot” im Freibad.

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Markus Hüls
Telefon: 02861-900-2203
https://borken.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/24843/4705086