Polizeimeldungen

POL-WHV: Presse PK Varel 11.-13.09.2020

Polizeimeldungen

13.09.2020 – 13:40

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

Wilhelmshaven (ots)

Sachbeschädigung Varel In der Zeit von Donnerstag, 10.09.,18:00 Uhr bis Freitag, 11.09.2020, 10:00 Uhr wurden drei Schaufensterscheiben eines Wohn- und Geschäftshauses in der Fußgängerzone der Stadt Varel (Hindenburgstraße) zerkratzt. Zeugen werden gebeten, sachdienliche Hinweise der Polizei in Varel unter der Telefonnummer 04451-9230 mitzuteilen

Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss und anschließendem unerlaubten Entfernen vom Unfallort sowie weiteren strafbaren Handlungen Bockhorn/Grabstede Am Samstag, 12.09., um 12:32 Uhr, ereignete sich im Bockhorner Ortsteil Grabstede ein Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw. Der 39-jährige Führer eines nicht zugelassenen Audi übersah beim Befahren der Hauptstraße einen vor ihm fahrenden, nach rechts abbiegenden Pkw und fuhr auf diesen auf. Bei dem Zusammenstoß wurde der 29-jährige Führer des abbiegenden Pkw leicht verletzt. Es entstand Sachschaden. Der Fahrzeugführer flüchtete zu Fuß vom Unfallort und konnte im Zuge der Fahndungsmaßnahmen von Unterstützungskräften aus Jever festgestellt und angehalten werden. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Verursacher erheblich unter Alkoholeinfluß stand und nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Zudem besteht der Verdacht, dass das genutzte Fahrzeug widerrechtlich erlangt worden ist, so dass neben einer Blutentnahme mehrere Ermittlungsverfahren gegen den Verursacher eingeleitet wurden.

Fahren ohne Pflichtversicherung Zetel Am Freitag, 11.09., gegen 17:20 Uhr, wurde von Beamten des PK Varel ein 17-jähriger Führer eines Motorfahrrades in Zetel angehalten und kontrolliert. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass das Motorfahrrad nicht versichert ist. Gegen den Fahrzeugführer wurde ein Verfahren eingeleitet und die Weiterfahrt untersagt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de
www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/68442/4705204