Polizeimeldungen

POL-HX: Älteres Ehepaar bei Unfall schwer verletzt Brakel, Sonntag, 13.09.2020, 11.53 Uhr

Polizeimeldungen

13.09.2020 – 16:56

Kreispolizeibehörde Höxter

Brakel (ots)

Sonntagmittag befuhr der Mann eines älteren Ehepaares, im Alter von 79 und 80 Jahren, die B252 von Steinheim in Richtung Brakel, die jüngere Ehefrau befand sich auf dem Beifahrersitz. Ungefähr auf Höhe des Marienbildnisses “Mutter Gottes im Wasser” kam der Fahrer aus bisher nicht feststehenden Gründen nach links von der Fahrbahn ab. Der Pkw überschlug sich im dortigen Straßengraben und kam anschließend zum Stillstand. Beide Insassen wurden schwer verletzt und mit dem Rettungswagen in Krankenhäuser der Umgebung verbracht. Am Pkw entstand Totalschaden, er wurde durch ein Abschleppunternehmen geborgen und abtransportiert.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
– Presse- und Öffentlichkeitsarbeit –
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962-1520
E-Mail: Pressestelle.Hoexter@polizei.nrw.de
https://hoexter.polizei.nrw/

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65848/4705249