Polizeimeldungen

FW-M: Aufzug öffnen “akut” (Untergiesing) Sonntag, 13. September 2020, 12.07 Uhr; Sommerstraße

Polizeimeldungen

13.09.2020 – 19:44

Feuerwehr München

München (ots)

Aufzug öffnen “akut” – Zu diesem Meldebild wird die Feuerwehr fast täglich gerufen, wenn Personen in einem Aufzug eingeschlossen sind. Da gesundheitliche Probleme in beengten Räumen wie der Fahrgastzelle nicht auszuschließen sind, fahren die Einsatzkräfte mit Blaulicht zur Einsatzadresse.

Eigentlich sind solche Einsätze Routine. Doch Sonntagmittag war wieder der Einfallsreichtum der Feuerwehr gefragt. In der Sommerstraße war ein Mann im Aufzug eingeschlossen. Einem Aufzugsmonteur, der bereits vor Ort war, gelang es nicht die Kabinentüre zu öffnen und alarmierte die Feuerwehr. Auch mit Spezialwerkzeug der Einsatzkräfte konnte die defekte Türe nicht geöffnet werden.

Um die eingeschlossene Person zügig befreien zu können, entschied sich der Einsatzleiter, mit einem Hebekissen die Aufzugstüre gewaltsam zu öffnen. Der Fahrgast konnte anschließend die Kabine unverletzt verlassen.

Verletzt wurde bei diesem Einsatz niemand.

Eingesetzte Kräfte: Berufsfeuerwehr

(h31)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Feuerwehr München
Pressestelle
Telefon: 089 / 2353 31311 (von 6 bis 22 Uhr)
E-Mail: presse.feuerwehr@muenchen.de

Internet: www.feuerwehr-muenchen.de
Twitter: www.twitter.com/BFMuenchen
Facebook: www.facebook.com/feuerwehr.muenchen/
Instagram: www.instagram.com/feuerwehrmuenchen/

Original-Content von: Feuerwehr München, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/131419/4705276