Polizeimeldungen

POL-HAM: Taschendieb am Friedhof

Polizeimeldungen

14.09.2020 – 08:50

Polizeipräsidium Hamm

Hamm-Herringen (ots)

Eine 78-jährige Hammerin wurde am Freitag, 11. September, Opfer eines dreisten Taschendiebes auf dem Kapellenweg. Die Frau verließ auf ihrem Fahrrad den Friedhof, ehe sich ihr ein bislang Unbekannter von hinten näherte. Er griff nach der Tasche in einem Korb auf dem Gepäckträger und flüchtete fußläufig mit dem Diebesgut.

Die Person ist 1,90 Meter groß, von schlanker Statur und geschätzte 25 bis 30 Jahre alt. Zur Tatzeit war er mit einer dunklen Hose und einer dunklen Jacke bekleidet.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02381-9160 oder unter der E-Mail-Adresse hinweise.hamm@polizei.nrw.de entgegen.(mg)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
https://hamm.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65844/4705398