Polizeimeldungen

POL-ST: Steinfurt, Metelen, Emsdetten, Greven, Brände gemeldet

Polizeimeldungen

14.09.2020 – 12:51

Polizei Steinfurt

Steinfurt, Metelen, Emsdetten, Greven (ots)

Ort: Steinfurt-Burgsteinfurt, Baumgarten Zeit: Samstag, 12.09.2020, gegen 21.30 Uhr Unbekannte entzündeten in einem Einkaufswagen mehrere Gegenstände an. Es entstanden geringe Sachschäden an zwei Einkaufswagen. Hinweise bitte unter Telefon 02551/15-4115.

Ort: Greven, Saerbecker Straße 194 Zeit: Samstagabend 12.09.2020, 22.05 Uhr Ein Zeuge, der in Höhe Saerbecker Straße 194 unterwegs war, stellte im Vorbeifahren in einem Gehölz einen Brand fest. Er konnte das Feuer löschen. Unbekannte hatten mehrere Leitpfosten von der nahen B 219 geholt, aufgeschichtet und angezündet. Hinweise bitte unter Telefon 02571/928-4455.

Ort: Emsdetten, Silberweg Zeit: Sonntag, 13.09.2020, 12.15 Uhr In einer Hecke brannten zwei Lebensbäume. Hinweise bitte unter Telefon 02572/9306-4415.

Ort: Emsdetten. Parkhaus am Katthagen Zeit: Sonntag, 13.09.2020, 14.40 Uhr Auf dem ersten Parkdeck im Bereich des Abstellortes der Einkaufswagen brannte ein Mülleimer. Zudem wurde ein Einkaufswagen angezündet, offenbar mit Pappe/Papier. Hinweise bitte unter Telefon 02572/9306-4415.

Ort: Metelen, Ochtruper Straße Zeit: Samstag, 13.09.2020, 16.10 Uhr In einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses kam es aus noch unbekannter Ursache zu einem Brand. Die Feuerwehr konnte den Brand löschen. Die Wohnungsinhaberin konnte durch Nachbarn, die durch Rauchmelder aufmerksam geworden waren, aus der Wohnung gebracht werden. Sie wurde vorsichtshalber zur Beobachtung in ein Krankenhaus gebracht. Die Wohnung ist nicht mehr bewohnbar. Die Ochtruper Straße war bis etwa 18.00 Uhr voll gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43526/4705916