Banijay Germany und Sascha Rinne Management gründen Joint Venture

Köln (ots) – Banijay Deutschland verstärkt seine Gruppe unabhängiger Entertainment-Firmen mit einer Mehrheitsbeteiligung an der SR Management GmbH. Gründer Sascha Rinne bleibt als einziger Geschäftsführer und Co-Gesellschafter langfristig an Bord.

Das Künstlerportfolio der SR Management GmbH verfügt über namhafte Persönlichkeiten aus der Welt des Entertainments. Moderation, Unterhaltung/Comedy, Sport & Lifestyle gehören zu den Kernbereichen der Agentur. Das Unternehmen setzt neben dem Künstlermanagement seit zwei Jahren auch verstärkt auf die Produktion eigener Inhalte. Eine eigene Content-Schmiede um Inhalte-Chef Tobias Holtkamp konzipiert seit 2018 exklusive Formate und Reihen für verschiedene Marken, Medienanbieter und Onlineplattformen. Unter dem Label “Podcastbande” produziert SR Management unter anderem “Die Pochers hier” für Audio Now. Für die Kölner Haie entstand die mehrteilige Eishockey-Dokumentation “Unter Haien”, (https://www.youtube.com/watch?v=w6gr1vZeJXI) die jetzt in die 2. Staffel geht.

Die Firmenphilosophie der Banijay Germany auf unabhängig und unternehmerisch geführte Unternehmen zu setzen, wird auch bei diesem neuen Joint Venture gelebt. Sascha Rinne und sein Team arbeiten mit allen relevanten Produzenten und Medienhäusern zusammen. Die Banijay Deutschland Gruppe bietet Künstlern eine breites Spektrum an TV-Formaten, Entwicklungs- sowie digitaler Vermarktungs- und Live-Expertise.

Marcus Wolter, CEO Banijay Germany: “Sascha steht seit vielen Jahren für den nachhaltigen, strategischen Aufbau von Künstler-Karrieren. Er hat eine leistungsstarke, bestens vernetzte und positionierte Künstler-Agentur aufgebaut. Ich freue mich sehr, dass er sich nun für eine Partnerschaft mit Banijay entschieden hat.”

Sascha Rinne, GF SR Management: “Die Entertainmentbranche hat sich in den vergangenen Jahren stark verändert. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, diesen Fortschritt auch mit unserer Agentur innovativ zu begleiten und verstärkt selbst zu gestalten. Die Partnerschaft mit Banijay sehen wir nicht nur als Schritt, sondern als Sprung in die Zukunft. Wir werden unseren Partnern und Kunden nun ein noch stärkeres Netzwerk bieten – auf allen Ebenen. Persönlich bin ich sehr froh darüber, mit Banijay den idealen Big Player gefunden zu haben, der uns einerseits deutlich stärkt, andererseits weiter eigenständig agieren lässt.”

Über Banijay Germany (https://banijay.de/)

Die Banijay Deutschland Gruppe wurde im August 2018 von Banijay International und Marcus Wolter gegründet. Banijay Germany ist ein Verbund unabhängiger Entertainment-Produzenten und Unternehmer. Zur Gruppe gehören Banijay Productions Deutschland, Good Times Fernsehproduktion, Endemol Shine Germany, MadeFor und Brainpool samt Tochterfirmen wie unter anderem Raab TV, Lucky Pics, MTS und BRAINPOOL Live Artist & Brand. Bekannte Marken sind unter anderem “Schlag den Star” (ProSieben), “Der Free European Song Contest” (ProSieben), “Pastewka” (Amazon), “Luke! Die Schule und ich” (Sat.1), “Der Trödeltrupp” (RTL2), “Mein Lokal, dein Lokal” (kabeleins), “Temptation Island” (RTL/RTL NOW), “Masked Singer” (ProSieben), “Kitchen Impossible” (VOX) “Wer wird Millionär” (RTL), “Promi Big Brother” (Sat.1), “Tatort Weimar” (Das Erste), MySpass und das Köln Comedy Festival.

Über die SR Management GmbH

Gründer und Geschäftsführer Sascha Rinne ist 1974 in Hannover geboren. Nach dem Abitur und dem Wehrdienst erlernte er den Beruf des Hotelkaufmann im Kempinski Bristol Hotel Berlin. Nach längeren Auslandsaufenthalten in Spanien und den USA in der Hotellerie kam er zurück nach Deutschland und wechselte im Sommer 2006 ins Künstlermanagement. Seine ersten Klienten waren Oliver Pocher und Cindy aus Marzahn alias Ilka Bessin, mit denen er auch heute noch eng zusammenarbeitet. Die SR Management GmbH ist heute eine der führenden Agenturen der Branche.

Quellenangaben

Bildquelle: obs/Banijay Germany/Steffen Z Wolff
Textquelle: Banijay Germany, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/145946/4705945
Newsroom: Banijay Germany
Pressekontakt: Simone Lenzen
Head of Communications
Banijay Germany GmbH
T 0221 6509 5600
s.lenzen@banijay.de
Presseportal
Letzte Artikel von Presseportal (Alle anzeigen)