Polizeimeldungen

POL-LWL: Löschung der Vermisstenfahndung nach Rentner aus Picher

Polizeimeldungen

14.09.2020 – 17:30

Polizeiinspektion Ludwigslust

Picher (ots)

Der seit Samstag vermisste 80-jährige Rentner aus Picher (wir informierten) wurde am Montagnachmittag durch Einsatzkräfte der Polizei tot in einem Waldstück nahe des Ortes aufgefunden. Anhaltspunkte auf eine Straftat liegen derzeit nicht vor. Die Medien und Dritte werden gebeten, die im Zusammenhang mit der Öffentlichkeitsfahndung herausgegebenen persönlichen Daten, insbesondere das Lichtbild, zu löschen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: @PolizeiLWL
Instagram: @polizei.mv.lup
Facebook: Polizei Westmecklenburg

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/108763/4706483