Polizeimeldungen

POL-PDMT: Nassau – unerlaubtes Entfernen vom Unfallort ***Zeugen gesucht***

Polizeimeldungen

14.09.2020 – 21:55

Polizeidirektion Montabaur

Nassau (ots)

Am Montag, zwischen 12:00 Uhr und 13:00 Uhr, ereignete sich auf der Bäderstraße, Ortsausgang Nassau in Fahrtrichtung Singhofen, ein Verkehrsunfall. An der ortsnahen Nothaltebucht überfuhr die alleinbeteiligte Verursacherin mit ihrem Mercedes Geländewagen zunächst eine Schutzplanke und sodann ein Verkehrszeichen. In der Folge entfernte sie sich, ohne ihren Pflichten als Verkehrsunfallverursacherin nachzukommen, unerlaubt von der Unfallstelle, in dem sie mit ihrem stark beschädigten PKW in Richtung Singhofen davonfuhr.

Hinweise zum konkreten Unfallgeschehen, aber auch zur Fahrt der Flüchtenden bis Ortsausgang Singhofen, werden erbeten und sind an die Polizeiinspektion Bad Ems, Telefon: 02603 9700 oder per E-Mail: pibadems@Polizei.rlp.de zu richten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Ems

Telefon: 02603-970-0
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117710/4706538