Polizeimeldungen

POL-HAM: Zeugen nach Unfallflucht gesucht

Polizeimeldungen

15.09.2020 – 00:07

Polizeipräsidium Hamm

Hamm-Bockum-Hövel (ots)

Ein Unbekannter beschädigte am 14. September 2020, in der Zeit zwischen 17.15 Uhr und 17.35 Uhr, einen geparkten VW Passat auf dem großen Kundenparkplatz am Einkaufszentrum in der Friedrich-Ebert-Straße 14. Der Pkw stand ordnungsgemäß geparkt in einer Parkbox in unmittelbarer Nähe zu den dortigen Altglascontainern. Der Unfallverursacher hat sich nach dem Vorfall unerlaubt von der Örtlichkeit entfernt. An dem geparkten Pkw entstand ein Schaden in Höhe von zirka 3000 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Hamm unter der Rufnummer 02381 916-0 oder unter hinweise.hamm@polizei.nrw.de entgegen. (as)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
https://hamm.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65844/4706561