Polizeimeldungen

POL-KA: (KA) Beim Abbiegen E-Scooter-Fahrerin übersehen

Polizeimeldungen

15.09.2020 – 12:50

Polizeipräsidium Karlsruhe

Karlsruhe (ots)

Am Montagabend, gegen 20 Uhr, übersah ein 32-jähriger Pkw-Lenker in der Moltkestraße beim Abbiegen in ein Grundstück eine 22-jährige E-Scooter-Fahrerin. Diese fuhr auf dem Fußweg. Die Frau wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Der Pkw-Fahrer wird wegen fahrlässiger Körperverletzung im Straßenverkehr angezeigt, die E-Scooter-Fahrerin wegen der fälschlichen Benutzung des Fußwegs.

Heike Umminger, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4707280