Polizeimeldungen

POL-PDKL: Motorradfahrer beim Unfall mit Reh schwer verletzt

Polizeimeldungen

15.09.2020 – 16:46

Polizeidirektion Kaiserslautern

Hinzweiler (ots)

Kurz vor Mitternacht ist am Montag ein Kradfahrer auf der
Landesstraße 368 zwischen Hinzweiler und Horschbach mit einem Reh
zusammengestoßen. Durch den Aufprall stürzte er von seinem Fahrzeug
und schleuderte über die Fahrbahn. Hierbei zog er sich schwere
Verletzungen zu.
Der Rettungsdienst versorgte den Verletzten und brachte ihn ins
Krankenhaus. Das Motorrad war nicht mehr fahrbereit. Ein
Abschleppdienst übernahm seinen Abtransport. Der Fahrzeugschaden wird
auf 2000 Euro geschätzt. Übrigens lief das Reh nach dem Zusammenstoß
noch davon… |pilek-AH

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Lauterecken

Telefon: 06382 9110
PILauterecken@Polizei.RLP.de
https://www.polizei.rlp.de/?id=1355

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Kaiserslautern, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117679/4707637