Polizeimeldungen

POL-NB: Strohmietenbrand in 18317 Saal

Polizeimeldungen

16.09.2020 – 03:27

Polizeipräsidium Neubrandenburg

PR Barth (ots)

Am 15.09.2020 gegen 24:00 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehren aus
Saal,Spoldershagen,Trinwillershagen,Damgarten,Lüdershagen und
Hermannshof mit 43 Kameraden zu einem Brand auf einem Feld zwischen
Saal und Hermannshagen Dorf gerufen. Auf dem Lagerplatz brannte eine
Miete in der Größe 20 m x 20 m x 8 m vollständig ab. Ein ca.30 m
entfernt liegendes Gehöft konnte durch die Feuerwehren vor den
Flammen/ Funkenflug geschützt werden.
Nach ersten Ermittlungen der Polizei kann eine vorsätzliche
Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden. Der entstandene
Gesamtschaden wird mit 15.000 Euro angegeben. Personen wurden nicht
verletzt. Der Kriminaldauerdienst Stralsund hat vor Ort die
Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Zeugen, welche Beobachtungen zu dem Sachverhalt gemacht haben oder
weitere sachdienliche Informationen mitteilen können, werden gebeten,
sich beim Polizeirevier Barth unter der Telefonnummer 038231/6720,
jede andere Polizeidienststelle oder bei der Internetwache unter
www.polizei.mvnet.de zu melden.

Im Auftrag

Jürgen Kolletzki
Polizeiführer vom Dienst,
Einsatzleitstelle, Polizeipräsidium Neubrandenburg

Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
Nicole Buchfink
Telefon: 0395/5582-2040

Claudia Tupeit
Telefon: 0395/5582-2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: @Polizei_PP_NB

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395 5582 2223
E-Mail: elst-pp.neubrandenburg@polmv.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/108747/4707739