standard

Sportwetten.de mit attraktiven Langzeitwetten

Düsseldorf (ots) – Sportwetten.de bietet den Kunden die Möglichkeit, ab sofort Langzweitwetten auf die Meisterschaft, Auf- und Abstieg, Head-2-Head und den Torschützenkönig der deutschen Top-Ligen zu platzieren

Am kommenden Freitag startet die Bundesliga mit der Partie Bayern München gegen den FC Schalke 04 in ihre 58. Spielzeit. Passend dazu stellt sich die Frage, ob der amtierenden deutsche Meister hier bereits einen Grundstein für einen erneutes Triple (Quote 9,00) legen kann. Da die Münchener (Meisterquote 1,15) höchstwahrscheinlich auch in der kommenden Bundesliga-Saison das Maß aller Dinge sein werden, bietet sportwetten.de den Kunden auch die Möglichkeit eine Langzweitwette für die Bundesliga ohne Bayern München zu platzieren. Favorisiert ist hier Borussia Dortmund (1,50), gefolgt von RB Leipzig (4,50) und Borussia Mönchengladbach (8,50).

Mit dem Hamburger SV (2,30), Hannover 96 (2,70), Fortuna Düsseldorf (2,90) und dem 1. FC Nürnberg (2,9) zählen gleich vier Traditionsvereine zum Favoritenkreis für den Aufstieg in die Bundesliga. Das Feld der potenziellen Aufsteiger aus der 3. Liga gestaltet sich noch deutlich ausgeglichener. Dynamo Dresden (2,30) gilt als Topfavorit für die Rückkehr in die 2. Bundesliga. Aber sowohl Wehen Wiesbaden (4,5), Hansa Rostock (5,00), der FC Ingolstadt (5,00), der MSV Duisburg (5,50) als auch Vereine wie Türkgücü München (6,00), der 1. FC Magdeburg (6,00) und der KFC Uerdingen (6,00) zählen zum erweiterten Favoritenkreis.

Attraktiv gestaltet sich auch der Blick auf die Head-2-Head-Wetten. Wird Borussia Mönchengladbach (1,80) auch in dieser Saison wieder vor Bayer Leverkusen (2,00) in der Tabelle stehen? Wird der HSV (1,40) am Ende der Saison den Stadtrivalen FC St Pauli (2,90) hinter sich lassen können? Und kann sich der MSV Duisburg (1,60) gegen den KFC Uerdingen (2,20) im Rennen um den Aufstieg behaupten?

Über sportwetten.de:

Die sportwetten.de GmbH ist eine Tochter der börsennotierten pferdewetten.de AG mit Sitz in Düsseldorf. Mit der evidenten Domain www.sportwetten.de (http://www.sportwetten.de) sorgt der lizensierte und ISO-zertifizierte Wettanbieter im deutschsprachigen Raum für Unterhaltung und hebt sich – bei aller Seriosität – durch humorvolle Aktionen und innovative Datenveredelung vom Wettbewerb ab. sportwetten.de ist offizieller Partner u.a. von Eintracht Braunschweig, KFC Uerdingen, der Eishockey Nationalmannschaft (DEB), der Kölner Haie, des Deutschen Volleyball Verbandes (DVV) und der Basketball Bundesliga (BBL).

Quellenangaben

Textquelle: sportwetten.de, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/129232/4707770
Newsroom: sportwetten.de
Pressekontakt: Ingo Pauling
Direktor sportwetten.de
+49 211 78 17 82-35
unternehmen@sportwetten.de
Presseportal