Polizeimeldungen

POL-S: Exhibitionist geflüchtet – Zeugen gesucht

Polizeimeldungen

16.09.2020 – 11:27

Polizeipräsidium Stuttgart

Stuttgart-Mitte (ots)

Ein Unbekannter hat am Dienstagnachmittag (15.09.2020) auf den Treppen zwischen der Kronenstraße und der Panoramastraße offenbar onaniert. Eine 38 Jahre alte Frau ging gegen 16.30 Uhr die Kronenstaffel hinauf, als sie im oberen Drittel der Staffel auf den Unbekannten traf. Der Mann saß auf den Treppenstufen, hatte seine Hose geöffnet und onanierte offenbar beim Telefonieren. Die Aufforderung der Frau aufzuhören, ignorierte der Mann. Als ein weiterer Passant sich näherte, ergriff der Unbekannte die Flucht in Richtung Panoramastraße. Die Frau beschrieb den Mann als etwa 45 Jahre alt und zirka 175 Zentimeter groß. Er soll eine Glatze, helle Haut und eine normale Statur gehabt haben. Zur Tatzeit trug er eine beige kurze Hose, ein schwarzes Muskelshirt, eine dunkle Basecap und eine schwarze Sonnenbrille. Er hatte einen schwarzen Rucksack dabei und sprach laut der Frau vermutlich eine osteuropäische Sprache. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer +4971189905778 bei der Kriminalpolizei zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 – 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110977/4708104