Polizeimeldungen

POL-RE: Recklinghausen: Fahrradfahrer leicht verletzt

Polizeimeldungen

16.09.2020 – 15:30

Polizeipräsidium Recklinghausen

Recklinghausen (ots)

Am Dienstag, gegen 20 Uhr, wollte eine 70-jährige Autofahrerin aus Recklinghausen auf der Henrichenburger Straße in Höhe der Sachsenstraße in den Kreisverkehr einbiegen. Vor dem Kreisverkehr wollte ein 17-jähriger Fahrradfahrer aus Recklinghausen über den Zebrastreifen fahren. Dabei kollidierten die beiden Fahrzeuge.

Der Radfahrer verletzte sich leicht. Medizinische Hilfe vor Ort war nicht erforderlich.

Bei dem Unfall entstand 800 Euro Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Andreas Lesch
Telefon: 02361 55 1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de
Verfolgen Sie unsere Meldungen auch auf:
www.polizei.nrw.de
www.facebook.com/polizei.nrw.re
https://twitter.com/polizei_nrw_re

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/42900/4708618