Polizeimeldungen

POL-PDNR: Wissen – Verkehrsunfall mit Verkehrsunfallflucht

Polizeimeldungen

17.09.2020 – 09:51

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

57537 Wissen, Morsbacher Str. 3 (ots)

Am Mi., 16.09.2020, gegen 14:10 Uhr befuhr ein bislnag unbekannter Fahrzeugführer mit seinem Sattelzug die Holschbacher Straße aus Richtung Stadion kommend und bog an der Einmündung Morsbacher Straße nach rechts in Richtung der im Bau befindlichen Altstadtbrücke ab. Als er bemerkte, dass er falsch abgebogen war, wendete er mit dem Sattelzug auf der Morsbacher Straße. Während des Wendemanövers touchierte und beschädigte er in Höhe der Haus-Nr. 3 mit dem Auflieger eine Straßenlaterne. Anschließend setzte er unerlaubt seine Fahrt in Richtung Morsbach fort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. An der Laterne entstand ein Schaden in Höhe von ca. 700,-EUR. Nach bisher eingehenden Zeugenhinweisen soll es sich bei dem Verursacherfahrzeug um einen silberfarbenen ausländischen Sattelzug mit der gelben Aufschrift “Convoi EX” handeln. Weitere Zeugen, die Hinweise auf den Lkw geben können, werden gebeten sich bei der Polizeiwache Wissen zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiwache Wissen
Rainer Greb, PHK
Telefon: 02742-9350
pwwissen@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117709/4708983