standard

Soluno als führender europäischer UCaaS-Anbieter gewürdigt

Stockholm (ots/PRNewswire) – Soluno gab heute bekannt, dassFrost & Sullivan das Unternehmen im UCaaS Frost Radar(TM)-Bericht 2020 als einen der 20 führenden Anbieter für Wachstum und Brancheninnovation anerkannt hat.

Der Frost Radar ist eine Branchenanalyse, die den europäischen Markt für gehostete IP-Telefonie und UCaaS (Unified Communications as a Service) untersucht. Aus mehr als 120 europäischen Branchenteilnehmern wählte das aus Branchenanalysten bestehende Team 20 Branchenwachstums- und Innovationsführer in den Bericht.

“Soluno hebt sich durch seine Unternehmenskultur, die enge Fokussierung auf sich verändernde Kundenanforderungen sowie die kontinuierliche Innovation von den europäischen UCaaS-Anbietern ab. Mit seinen leistungsstarken UCaaS-, CCaaS- und Integrationsfunktionen und dem Mobile-First-Ansatz für die Geschäftskommunikation bietet es den Unternehmen einen hohen Mehrwert”, erklärte Elka Popova, Vice President für Forschung bei Frost & Sullivan.

“Wir freuen uns sehr, dass Frost & Sullivan die Umsetzung unserer internationalen Wachstums- und Innovationsstrategie würdigt”, so Patrik Sörqvist, Group CEO von Soluno.

Im Frost & Sullivan UCaaS Radar-Bericht 2020 sind die besonderen Stärken von Soluno aufgeführt, einschließlich:

– Die branchenführenden Technologien des Angebots für gehostete IP-Telefonie von Soluno – Die differenzierte, auf Mobilgeräte ausgerichtete Lösung, die auch schreibtischgebundene Nutzer mit Desktop-Telefonen sowie Soft Client-Anwendungen unterstützt – Herstellereigene Technologien, die differenzierte Benutzererlebnisse ermöglichen und zusätzliche Funktionen bieten – Die großartige Positionierung für schnelles Wachstum mit einem starken Partnernetzwerk und flexiblen Partnerprogrammen, einschließlich White-Label-Kooperationen Expansionsaussichten in Europa

Der Frost & Sullivan-Bericht prognostiziert Soluno mit seiner gut positionierten Strategie “Play well with others” ein schnelles Wachstum. Bereits jetzt hat das Unternehmen bereits seine starke Position in den nordischen Ländern ausgeweitet und kann eine lokale Präsenz in den Niederlanden sowie strategische Partner im Vereinigten Königreich und in Deutschland vorweisen. In absehbarer Zukunft werden weitere Partner und neue Märkte das “Mobile-First”-Konzept des Unternehmens für sich entdecken.

Innovation der Customer Journey

Johan Dalström, CPO von Soluno, ist der Ansicht, dass die hohe Radar-Positionierung von Soluno den unermüdlichen Einsatz des Unternehmens für die Vereinfachung der Customer Journey mittels der Digitalisierung der Kontaktpunkte in den Bereichen Angebot, Aktivierung, Selbstbedienung und Rechnungsstellung unterstreicht. “Initiativen, die nicht nur von Endkunden und Vertriebspartnern hoch geschätzt werden, sondern auch nötig sind, um im heutigen Wettbewerbsumfeld relevant zu bleiben.”

Zum Herunterladen des Berichts klicken Sie hier (https://www.soluno.com/media-library/whitepaper-en/frost-radar-report/).

Quellenangaben

Textquelle: SolunoBC, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/130536/4709160
Newsroom: SolunoBC
Pressekontakt: Christian Hed
CMO bei Soluno
+46(0)8-562 696 03
Christian.hed@soluno.se
Informationen zu Soluno
Soluno ist ein betreiberunabhängiger UCaaS-Anbieter auf dem europäischen Markt mit mehr als 200.000 Nutzern in der Cloud. Soluno treibt die Zukunft der Geschäftskommunikation voran
indem es sein “Mobile First”-Konzept über Großhandelspartner in Europa anbietet.
Weitere Informationen zu Soluno finden Sie auf www.soluno.com und folgen Sie uns auf LinkedIn.
Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1274540/Soluno_Frost.jpg
Presseportal