Polizeimeldungen

POL-PIBIN: Fahrt unter Drogeneinwirkung

Polizeimeldungen

17.09.2020 – 12:10

Polizeiinspektion Bingen

Bingen-Bingebrück, Koblenzer Straße (ots)

16.09.2020, 16.34 Uhr

Im Rahmen einer Streifenfahrt fiel den Beamten ein Fahrzeug auf, welches aus einer Kontrolle am 04.08.2020 bekannt war. Nachdem das Fahrzeug angehalten wurde, stellte sich heraus, dass es sich auch um den gleichen Fahrer handelte, der das Fahrzeug am 05.08.2020 unter Drogeneinwirkung führte. Bei der Überprüfung stellten die Beamten erneut Auffälligkeiten fest, die auf Drogenkonsum deuteten. Der Fahrer lehnte weitere Tests ab. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen, entsprechende Ermittlungsverfahren gegen den 37 jährigen wurden eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bingen
Telefon: 06721 9050
E-Mail: pibingen@polizei.rlp.de
http://ots.de/vPCp5a

Original-Content von: Polizeiinspektion Bingen, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/131675/4709361