Polizeimeldungen

POL-AA: Rems-Murr-Kreis: Zaun beschädigt & Einbrüche

Polizeimeldungen

17.09.2020 – 13:50

Polizeipräsidium Aalen

Rems-Murr-Kreis (ots)

Alfdorf: Zaun beschädigt und geflüchtet

Ein bisher unbekannter Fahrzeuglenker befuhr zwischen Mittwochabend und Donnerstagmorgen den gesperrten Baustellenbereich auf der Hauptstraße in Richtung Adelstetten. Hierbei streifte er auf einer Länge von etwa 50 Metern einen Gartenzaun und beschädigte diesen. Anschließend fuhr er weiter, ohne sich um den entstandenen Sachschaden in Höhe von rund 3000 Euro zu kümmern. Zeugenhinweise werden vom Polizeiposten Welzheim unter der Telefonnummer 07182 92810 entgegengenommen.

Schorndorf-Schlichten: Versuchter Einbruch

In der Zeit zwischen Mittwochabend und Donnerstagmorgen versuchten bisher unbekannte Diebe an insgesamt drei verschiedenen Zugangstüren in ein Geschäft in der Baierecker Straße einzubrechen. Den Einbrechern gelang es aber glücklicherweise nicht, die Türen aufzuhebeln, sodass sie unverrichteter Dinge wieder von dannen zogen. Allerdings hinterließen sie Sachschaden im vierstelligen Bereich. Das Polizeirevier Schorndorf bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer 07181 2040 zu melden.

Backnang: Einbruch in Baucontainer

Bisher unbekannte Diebe begaben sich in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag im Zeitraum zwischen 20 Uhr und 6:45 Uhr auf eine Baustelle im Seehofweg nahe des Waldfriedhofes und entwendeten aus einem abgestellten Bagger ca. 40 Liter Diesel. Weiterhin brachen die Täter einen Baucontainer der Baufirma auf. Ob aus diesem ebenfalls etwas entwendet wurde, ist bisher unbekannt. Zeugenhinweise werden erbeten an das Polizeirevier Backnang unter der Telefonnummer 07191 9090.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Pressestelle
Telefon: 07361/580-106
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110969/4709612