Schluss mit den Wucherpreisen

standard
Beitragsbild vergrößern

Berlin (ots) – Kurzform:

In Berlin zeigte sich der Kontrollverlust des Staates in der Flüchtlingskrise 2015/16 vor allem in den vielen ungenehmigten Hostels, Pensionen und Wohnungen, in denen Geflüchtete mit Kostenübernahmescheinen der Sozialbehörden nächtigten. Dass sie nun im Landesamt für Flüchtlingsangelegenheiten (LAF) dabei sind, das Dickicht zu lichten, ist verdienstvoll. Das Aufräumen kann aber nur der erste Schritt sein zu einer Neuorganisation der Unterbringung aller möglicher Bedürftigen in Berlin. In den Hostels leben immer noch Tausende Wohnungslose, für die die Bezirksämter zuständig sind. Und nicht selten belegen sie Plätze, die das LAF für zu schlecht eingestuft und geräumt hat. Es wird Zeit, dass Sozialsenatorin Elke Breitenbach (Linke) das System der Unterbringung zentralisiert, die Herbergen kontrolliert und die Geschäftemacherei beendet.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 21.10.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Der vollständige Kommentar:

Viel war ja in den vergangenen Jahren vom Kontrollverlust des Staates in der Flüchtlingskrise 2015/16 die Rede. In Berlin zeigte sich dieser unerfreuliche Zustand vor allem in den vielen unkontrollierten und ungenehmigten Hostels, Pensionen und Wohnungen, in denen Geflüchtete mit Kostenübernahmescheinen der Sozialbehörden nächtigten. Bis zu 50 Euro pro Tag und Kopf standen in Aussicht. Kein Wunder, dass Betreiber von “Läusepensionen” und anderen üblen Herbergen Dollarzeichen in den Augen standen.

Dass sie nun im Landesamt für Flüchtlingsangelegenheiten (LAF) akribisch und systematisch dabei sind, das Dickicht zu lichten und dabei für das Land Millionen von Euro wieder hereinholen oder gar nicht erst auszahlen, ist verdienstvoll. Mit Detailarbeit gewinnen die Prüfer die Kontrolle zurück, die in den wilden und chaotischen Zeiten der langen Schlangen vor der Tür des Lageso nicht möglich war.

Das Aufräumen im Flüchtlingsamt kann aber nur der erste Schritt sein zu einer Neuorganisation der Unterbringung aller möglicher Bedürftigen in Berlin. Zwar werden Flüchtlinge schon lange nicht mehr in Hostels oder Pensionen gesteckt. Stattdessen leben dort aber immer noch Tausende Wohnungslose, auch mit Fluchthintergrund, für die die Bezirksämter zuständig sind. Und nicht selten belegen sie Plätze, die das LAF für zu schlecht eingestuft und geräumt hat. Dass die Bezirke nur 25 Euro pro Tag und Kopf zahlen und nicht mehr 50 wie das Flüchtlingsamt zu Hochzeiten der Flüchtlingskrise, ist nur ein schwacher Trost. Die Profitraten sind so hoch, dass in Prenzlauer Berg sogar möblierte Apartments umgewandelt werden in Notunterkünfte.

Zeit wird es also, dass Sozialsenatorin Elke Breitenbach (Linke) das System der Unterbringung zentralisiert, die Herbergen kontrolliert und die Geschäftemacherei beendet.

Heute 12% sparen!
Medisana RM 100 FFP2/KN 95 Atemschutzmaske Staubmaske Atemmaske 3-lagige Staubschutzmaske Mundschutzmaske 10 Stück einzelverpackt im PE-Beutel *
  • Schutzklasse FFP2/KN 95: Unsere filtrierenden Halbmasken filtern sowohl die eingeatmete sowie die ausgeatmete Luft und dient somit als Eigen- und Fremdschutz
  • Effizientes 3-Schicht-Filtersystem: Spunbond, Meltbond, Nonwoven – Hochgradige Filterung von 95% aller Partikel in der Luft
  • Hygienische Einzelverpackung: Die Einzelverpackung verhindert die Verunreinigung der Maske vor dem Gebrauch. In der Packung befinden sich 10 einzelverpackte Schutzmasken inklusive Clip
  • Optimale Passform: Die V-Form mit Nasenkontur und Ohrschlaufe mit elastischem Band bieten einen hohen Tragekomfort und sorgen für einen perfekten Sitz
  • Geprüft und gemäß der Norm EN 149:2001 + A1:2009; Verordnung (EU) 2016/425 für persönliche Schutzausrüstung
Jiandi, 10er-Pack, KN95 / FFP2 5-Lagen- Mundschutzmaske Atemschutzmaske *
  • LEISTUNG: KN95 und FFP2 beziehen sich auf die chinesischen und europäischen Standards für Filtermasken. Diese Maske hat mehrere K95-Markierungen, wurde jedoch zusätzlich nach der europäischen FFP2-Norm getestet, von einer EU-benannten Stelle (Nummer 0370) gemäß der EU-FFP2-Norm EN 149: 2001 + A1: 2009 bewertet und genehmigt. Die Dokumentation der benannten Stelle kann unter dem Produktbild heruntergeladen werden.
  • SCHUTZDESIGN: Zusätzlich zu Tröpfchen und Spritzern filtern die 5 Schichten dieser Masken mindestens 94% der in der Luft suspendierten Partikel
  • SICHERES DESIGN: Das eingebaute weiche, verstellbare Nasenclip- und Cup-Design bietet Komfort und Sicherheit durch die sichere Passform für das Gesicht der meisten Erwachsenen. Die 5 Schichten werden mit einem Verfahren an Ort und Stelle gehalten, bei dem alle 5 Schichten zusammengedrückt werden, um die maximale Filtrationsfähigkeit der Maske zu gewährleisten. Diese sollten nicht mit Löchern verwechselt werden.
  • PAKET: Das Paket enthält 10 Einweg-Atemschutzgeräte mit FFP2-Zertifizierung. Dies sind Einwegmasken für Erwachsene.
SIMPLECASE FFP2 Maske, Atemschutzmaske, Partikelfiltermaske, EU CE Zertifiziert von Offiziell benannter Stelle CE2834 - 40 Stück, WEIß MS-2004-20212 *
  • FFP2 Maske, Filtert über 94% der Wasserhaltiger und Ölhaltiger Aerisole sowie Feinstaub
  • Nach EN149:2001+A1:2009 CE Zertifiziert von EU Benannter Stelle CE 2834
  • Schützt Sie und Ihre Umgebung gegen Aerosole, Feinstaub und andere Partikel
  • Verpackungsabmessungen (L x B x H): 20.0 x 15.0 x 25.0 Zm

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 21.10.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Quellenangaben

Textquelle: BERLINER MORGENPOST, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/53614/4714218
Newsroom: BERLINER MORGENPOST
Pressekontakt: BERLINER MORGENPOST

Telefon: 030/887277 – 878
bmcvd@morgenpost.de

Presseportal