“Wissen hoch 2” in 3sat mit Wissensdoku und “scobel” zum Thema Angst

Beitragsbild vergrößern

Mainz (ots) –

Donnerstag, 1. Oktober 2020, ab 20.15 Uhr Erstausstrahlungen Zittern, Herzrasen, Schweißausbrüche, Stress pur: Angst ist überlebenswichtig, kann aber auch krank machen. “Wissen hoch 2” beschäftigt sich am Donnerstag, 1. Oktober 2020, um 20.15 Uhr in der Dokumentation “Unsere Angst – Erforschung eines Urgefühls” mit neuen wissenschaftlichen Ergebnissen zur Angst. Im Anschluss, um 21.00 Uhr, folgt die Sendung “scobel – Angst frisst Verstand”. Beide Sendungen zeigt 3sat in Erstausstrahlung. Die Dokumentation ist ab Sendedatum ein Monat lang in der 3sat-Mediathek verfügbar, die Sendung “scobel” ist fünf Jahre lang abrufbar.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 31.10.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Die Darstellung der Produkte wurde mit dem Plugin AAWP umgesetzt.

In den vergangenen Jahren ist es Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern gelungen, die menschliche Angst weiter zu entschlüsseln und völlig neue Ansätze für Therapien zu entwickeln. Die niederländische Forscherin Merel Kindt zum Beispiel behauptet, eine Pille gegen Angst entdeckt zu haben: Eine dreiminütige Konfrontation mit der angstauslösenden Situation, danach eine Nacht Schlaf und ein Betablocker – und schon seien Menschen mit Klaustrophobie, Angst vor Spinnen, Mäusen oder gar Hühnern völlig angstfrei. Die Ursache von Panikattacken untersucht am Universitätsklinikum Freiburg das Team um Psychiaterin Katharina Domschke mit überraschenden Erkenntnissen: Viele Angstanfälle werden unbewusst von den Patienten selbst ausgelöst oder provoziert. Die Dokumentation “Unsere Angst – Erforschung eines Urgefühls” von Roberto Verdecchia und Julia Zipfel beschäftigt sich mit der Entstehung von Angst und stellt neue Therapieformen vor. Sie fragt auch, wie die Coronapandemie das Angstempfinden beeinflusst, ob man mit Hilfe von Virtual Reality Angst besiegen kann und weshalb sich viele Menschen so schrecklich gerne gruseln.

Im Anschluss, um 21.00 Uhr, diskutiert Gert Scobel mit seinen Gästen in “scobel – Angst frisst Verstand”, wie Angst zunehmend unser Sein beherrscht. In Coronazeiten haben nicht nur Verschwörungstheorien Hochkonjunktur. Statt Utopien bestimmen immer öfter Dystopien unsere Zukunftsvorstellung. Auch, weil sich die Visionen der Vergangenheit zu den Problemen der Zukunft wandeln: Persönliche Freiheit und Mobilität zerstören auch den Planeten. Der Glaube an die Allmacht der Wissenschaft und an den technologischen Fortschritt ist Skepsis gewichen. Einige suchen ihr Heil in Verschwörungstheorien oder in der Vergangenheit. Entweder wollen sie Amerika wieder “great” machen oder Deutschland wieder “deutsch”. Das Coronavirus ist in dieser Gemengelage letztlich vielleicht nur ein Brandbeschleuniger in einer schon vorher von Angst zerfressenen Gesellschaft. Zu Gast sind der Makrosoziologe Heinz Bude, der Psychiater und Neurologe Borwin Bandelow sowie die Politikwissenschaftlerin und Zukunftsforscherin Petra Schaper Rinkel.

In 3sat steht mit “Wissen hoch 2” der Donnerstagabend im Zeichen der Wissenschaft: Um 20.15 Uhr beleuchtet die Dokumentation relevante Fragen aus Natur- und Geisteswissenschaften, Kultur und Technik. Und im Anschluss, um 21.00 Uhr, diskutiert Gert Scobel mit seinen Gästen zum Thema.

Ansprechpartnerin: Marion Leibrecht, Telefon: 06131 – 70-16478; Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos zu den Filmen sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/wh2

Die Dokumentation im Videostream: https://kurz.zdf.de/APPg/

“Scobel” bei YouTube: https://youtube.com/scobel

3sat – das Programm von ZDF, ORF, SRG und ARD

Jiandi, 10er-Pack, KN95 / FFP2 5-Lagen- Mundschutzmaske Atemschutzmaske *
  • LEISTUNG: KN95 und FFP2 beziehen sich auf die chinesischen und europäischen Standards für Filtermasken. Diese Maske hat mehrere K95-Markierungen, wurde jedoch zusätzlich nach der europäischen FFP2-Norm getestet, von einer EU-benannten Stelle (Nummer 0370) gemäß der EU-FFP2-Norm EN 149: 2001 + A1: 2009 bewertet und genehmigt. Die Dokumentation der benannten Stelle kann unter dem Produktbild heruntergeladen werden.
  • SCHUTZDESIGN: Zusätzlich zu Tröpfchen und Spritzern filtern die 5 Schichten dieser Masken mindestens 94% der in der Luft suspendierten Partikel
  • SICHERES DESIGN: Das eingebaute weiche, verstellbare Nasenclip- und Cup-Design bietet Komfort und Sicherheit durch die sichere Passform für das Gesicht der meisten Erwachsenen. Die 5 Schichten werden mit einem Verfahren an Ort und Stelle gehalten, bei dem alle 5 Schichten zusammengedrückt werden, um die maximale Filtrationsfähigkeit der Maske zu gewährleisten. Diese sollten nicht mit Löchern verwechselt werden.
  • PAKET: Das Paket enthält 10 Einweg-Atemschutzgeräte mit FFP2-Zertifizierung. Dies sind Einwegmasken für Erwachsene.
Unibear Einweg-Atemschutzmaske FFP2 / KN95, 94% Filtration (Packung mit 20 Stück) *
  • Diese Masken wurden von einer benannten Stelle (Nummer 2163) der EU-FFP2-Norm EN 149: 2001 + A1: 2009 und GB2606-2006 getestet, gehört und verwaltet (dies ist das chinesische Äquivalent der EU-Norm). Die Dokumentation der benannten Stelle kann unter dem Produktbild erstellt werden.
  • Hergestellt aus hocheffizientem schmelzgeblasenem Gewebe mit einer Filtrationsrate von 94%.
  • ATEMBAR UND KOMFORTABEL: Einweg-KN95-Gesichtsmaske für extrem niedrigen Atemwiderstand, bei der Luft effektiv ausgetauscht wird, um die Ansammlung von Wärme und Feuchtigkeit zu reduzieren und gleichzeitig ein angenehmes Tragegefühl bei alltäglichen Aktivitäten zu gewährleisten.
  • SICHERES DESIGN: Der eingebaute weiche, verstellbare Nasenclip bietet Komfort und Sicherheit durch seine sichere Passform im Gesicht. Die elastischen Ohrriemen sind bequem und bequem für die meisten Männer und Frauen, auch mit Brille.
  • PAKET: Die Packung enthält 20 Einweg-KN95-Atemschutzgeräte in 2 Packungen (jeweils 10)

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 31.10.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Die Darstellung der Produkte wurde mit dem Plugin AAWP umgesetzt.

Quellenangaben

Bildquelle: obs/3sat/ZDF/Depek Pogers
Textquelle: 3sat, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/6348/4715844
Newsroom: 3sat
Pressekontakt: Zweites Deutsches Fernsehen
HA Kommunikation / 3sat Pressestelle
Telefon: +49 – (0)6131 – 70-12121
Presseportal