Hyundai Mobis erweitert seine Wasserstoff-Brennstoffzelle auf Gabelstapler

standard
Beitragsbild vergrößern

Seoul, Südkorea (ots/PRNewswire) – – Zusammenarbeit mit der Hyundai Motor Company und Hyundai Construction Equipment bei der Entwicklung eines mittelgroßen bis großen Gabelstaplers mit Wasserstoff-Brennstoffzellen

– Planung des ersten Testlaufs im nächsten Jahr in Korea mit dem Ziel der Kommerzialisierung bis 2023

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 26.10.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

– Beschleunigung der Popularisierung von Wasserstoff-Brennstoffzellenautos durch die Entwicklung neuer verwandter Geschäftsmodelle

Hyundai Mobis (KRX 012330) gab am 29. September bekannt, dass es ihm gelungen sei, gemeinsam mit der Hyundai Motor Company und Hyundai Construction Equipment einen Prototyp eines Wasserstoff-Brennstoffzellen-Gabelstaplers zu entwickeln und ein Demonstrationsprojekt zur Bewertung der Leistung des Prototyps in Angriff zu nehmen.

Der entwickelte Wasserstoff-Brennstoffzellen-Gabelstapler ist ein mittelgroßer bis großer Stapler, der bis zu fünf Tonnen Ladung heben kann und fünf Stunden lang ununterbrochen betrieben werden kann, wenn seine Wasserstoff-Brennstoffzelle voll aufgeladen ist. Obwohl kleine Wasserstoff-Brennstoffzellen-Gabelstapler, die für den Transport kleiner Gegenstände in Innenräumen konzipiert sind, bereits vorgestellt wurden, ist dies eigentlich das erste Mal, dass ein mittelgroßer bis großer Wasserstoff-Brennstoffzellen-Gabelstapler entwickelt wurde. Der mittelgroße bis große Wasserstoff-Brennstoffzellen-Gabelstapler wurde mit einem von der Hyundai Motor Group in Serie gefertigten Hydro-Brennstoffzellensystem ausgestattet, dem weltweit ersten seiner Art. Dabei gelang es Hyundai Mobis, eigenständig ein für Wasserstoff-Brennstoffzellen-Gabelstapler optimiertes Brennstoffzellen-Aggregat zu entwickeln.

Das Antriebsaggregat eines Wasserstoff-Brennstoffzellen-Staplers dient als Generator, der selbstständig Strom für den Wasserstoff-Brennstoffzellen-Stapler erzeugt. Es handelt sich um ein System mit integrierten Komponenten wie einem Brennstoffzellenstapel, einer Hochspannungsbatterie, einem Wasserstofftank und einer Kühleinrichtung. Da das für Automobile verwendete Wasserstoff-Brennstoffzellensystem nicht auf seinen Wasserstoff-Brennstoffzellen-Gabelstapler übertragen werden konnte, entwickelte Hyundai Mobis ein maßgeschneidertes System dafür.

Im Anschluss an die Entwicklung des Wasserstoff-Brennstoffzellen-Gabelstaplers entwickeln Hyundai Mobis und andere Tochtergesellschaften auch gemeinsam einen Wasserstoff-Brennstoffzellen-Bagger und planen die Entwicklung und Einführung eines Prototyps noch in diesem Jahr. Wie der Wasserstoff-Brennstoffzellen-Gabelstapler strebt auch Hyundai Mobis die Kommerzialisierung des derzeit in der Entwicklung befindlichen Wasserstoff-Brennstoffzellen-Baggers bis 2023 an, nachdem er Prozesse wie Demonstrations- und Pilotprojekte durchlaufen hat.

Informationen zu Hyundai Mobis

Hyundai Mobis richtete ein Massenproduktionssystem für das Wasserstoff-Brennstoffzellensystem der Hyundai Motor Company ein und bemüht sich seither um den Ausbau seiner Geschäftspräsenz im Bereich der Wasserstoff-Brennstoffzellen. Hyundai Mobis ist derzeit in der Lage, Wasserstoff-Brennstoffzellen für 23.000 Autos pro Jahr herzustellen und plant, seine Produktionskapazität bis 2022 auf 40.000 Autos pro Jahr zu erweitern.

Heute 17% sparen!
Medisana RM 100 FFP2/KN 95 Atemschutzmaske Staubmaske Atemmaske 3-lagige Staubschutzmaske Mundschutzmaske 10 Stück einzelverpackt im PE-Beutel *
  • Schutzklasse FFP2/KN 95: Unsere filtrierenden Halbmasken filtern sowohl die eingeatmete sowie die ausgeatmete Luft und dient somit als Eigen- und Fremdschutz
  • Effizientes 3-Schicht-Filtersystem: Spunbond, Meltbond, Nonwoven – Hochgradige Filterung von 95% aller Partikel in der Luft
  • Hygienische Einzelverpackung: Die Einzelverpackung verhindert die Verunreinigung der Maske vor dem Gebrauch. In der Packung befinden sich 10 einzelverpackte Schutzmasken inklusive Clip
  • Optimale Passform: Die V-Form mit Nasenkontur und Ohrschlaufe mit elastischem Band bieten einen hohen Tragekomfort und sorgen für einen perfekten Sitz
  • Geprüft und gemäß der Norm EN 149:2001 + A1:2009; Verordnung (EU) 2016/425 für persönliche Schutzausrüstung
Jiandi, 10er-Pack, KN95 / FFP2 5-Lagen- Mundschutzmaske Atemschutzmaske *
  • LEISTUNG: KN95 und FFP2 beziehen sich auf die chinesischen und europäischen Standards für Filtermasken. Diese Maske hat mehrere K95-Markierungen, wurde jedoch zusätzlich nach der europäischen FFP2-Norm getestet, von einer EU-benannten Stelle (Nummer 0370) gemäß der EU-FFP2-Norm EN 149: 2001 + A1: 2009 bewertet und genehmigt. Die Dokumentation der benannten Stelle kann unter dem Produktbild heruntergeladen werden.
  • SCHUTZDESIGN: Zusätzlich zu Tröpfchen und Spritzern filtern die 5 Schichten dieser Masken mindestens 94% der in der Luft suspendierten Partikel
  • SICHERES DESIGN: Das eingebaute weiche, verstellbare Nasenclip- und Cup-Design bietet Komfort und Sicherheit durch die sichere Passform für das Gesicht der meisten Erwachsenen. Die 5 Schichten werden mit einem Verfahren an Ort und Stelle gehalten, bei dem alle 5 Schichten zusammengedrückt werden, um die maximale Filtrationsfähigkeit der Maske zu gewährleisten. Diese sollten nicht mit Löchern verwechselt werden.
  • PAKET: Das Paket enthält 10 Einweg-Atemschutzgeräte mit FFP2-Zertifizierung. Dies sind Einwegmasken für Erwachsene.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 26.10.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Quellenangaben

Textquelle: Hyundai Mobis, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/141887/4720793
Newsroom: Hyundai Mobis
Pressekontakt: Jihyun Han (jihyun.han@mobis.co.kr)
Choon Kee Hwang (ckhwang@mobis.co.kr)
Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1166884/hyundaimobis_CI_Logo.jpg
Presseportal