30 Jahre deutsche Einheit – 30 Jahre vereint im Kampf gegen Blutkrebs

standard
Beitragsbild vergrößern

Tübingen (ots) – Als die DKMS am 28. Mai 1991 gegründet wurde, war das wiedervereinte Deutschland gerade einmal ein gutes halbes Jahr alt. Rund 3.000 registrierte Stammzellspender:innen gab es damals im Land. Mit dem 30. Jahrestag der deutschen Einheit blicken wir zurück auf eine spannende Zeit, in der Menschen in Ost und West gemeinsam viel im Kampf gegen Blutkrebs erreicht haben.

Unterschiede zwischen den alten und den neuen Bundesländern gibt es bis heute. Was die Bürger:innen aller Länder eint: Sie engagieren sich vorbildlich im Kampf gegen Blutkrebs. In den letzten drei Jahrzehnten gaben deutsche Stammzellspender:innen 73.000-mal Chancen auf ein gesundes Leben, über 6,7 Millionen Deutsche sind bei der DKMS (https://www.dkms.de/) heute registriert und bereit, das Leben von Blutkrebspatient:innen zu retten – beeindruckende Zahlen, blickt man auf die Anfänge der DKMS zurück. Gerade einmal 3.000 registrierte Stammzellspender:innen gab es in Deutschland, als DKMS-Mitbegründer Peter Harf seiner schwer an Leukämie erkrankten Frau Mechtild (https://mediacenter.dkms.de/news/mechtild-harf/) versprach, dass er nicht aufhören werde zu kämpfen, bis jeder Patient einen passenden Spender habe. Der Kampf begann fulminant: Bereits im ersten Jahr gelang es der DKMS, das Register auf 68.000 Spender zu erweitern.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 31.10.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Die Darstellung der Produkte wurde mit dem Plugin AAWP umgesetzt.

Dass heute so viele Menschen in Deutschland bereit sind, mit einer Stammzellspende Leben zu retten, ist das Verdienst aller Bürger:innen bundesweit. Blickt man auf die einzelnen Bundesländer, zeigen sich dennoch Unterschiede. So sind fast zehn Prozent der Einwohner:innen in Baden-Württemberg, Schleswig-Holstein und Niedersachsen als Stammzellspender:in registriert. In den neuen Bundesländern, beispielsweise Sachsen-Anhalt, Brandenburg oder Berlin, sieht es anders aus. Dort stehen jeweils nur rund fünf Prozent aller Einwohner:innen als potenzielle Lebensretter bereit. Glücklicher Zufall: Obwohl die Zahl der registrierten potenziellen Stammzellspender:innen in den neuen Bundesländern geringer ist, wird vergleichsweise viel gespendet. So haben die Länder Brandenburg, Thüringen, Sachsen und Berlin Plätze im Mittelfeld unserer Erhebung.

Ein berührendes Beispiel dafür, wie Spendenaktionen alte und neue Bundesbürger:innen verbinden, ist die Online-Spendenaktion für Lana (https://www.dkms.de/de/better-together/lana). Bereits zum zweiten Mal kämpfte die Zwölfjährige gegen Leukämie, als ihre Eltern im Netz um Hilfe baten. Über die DKMS-Webseite ließen sich seitdem mehr als 10.000 Menschen für sie registrieren. Für Lana wurde dabei zwar kein Spender gefunden, sie erhielt schließlich ein Transplantat von ihrer Mutter. Doch zwei anderen Menschen konnte dank der Aktion für Lana geholfen werden: Die 25-jährige Alona aus München und die 36-jährige Christin aus der Nähe von Erfurt spendeten jetzt für andere Patient:innen und vereinen Ost- und Westdeutschland im Kampf gegen den Blutkrebs.

Blutkrebs können wir nur gemeinsam bekämpfen und somit Patient:innen überall auf der Welt helfen. Egal, ob Nord, Süd, West oder Ost – jede/r Einzelne zählt. Jeder Mensch, der sich heute unter dkms.de (http://www.dkms.de/) registriert, kann schon morgen Hoffnung auf Leben schenken.

Weitere Informationen zum Thema finden Sie hier: https://mediacenter.dkms.de/news/einheit-30/

Jiandi, 10er-Pack, KN95 / FFP2 5-Lagen- Mundschutzmaske Atemschutzmaske *
  • LEISTUNG: KN95 und FFP2 beziehen sich auf die chinesischen und europäischen Standards für Filtermasken. Diese Maske hat mehrere K95-Markierungen, wurde jedoch zusätzlich nach der europäischen FFP2-Norm getestet, von einer EU-benannten Stelle (Nummer 0370) gemäß der EU-FFP2-Norm EN 149: 2001 + A1: 2009 bewertet und genehmigt. Die Dokumentation der benannten Stelle kann unter dem Produktbild heruntergeladen werden.
  • SCHUTZDESIGN: Zusätzlich zu Tröpfchen und Spritzern filtern die 5 Schichten dieser Masken mindestens 94% der in der Luft suspendierten Partikel
  • SICHERES DESIGN: Das eingebaute weiche, verstellbare Nasenclip- und Cup-Design bietet Komfort und Sicherheit durch die sichere Passform für das Gesicht der meisten Erwachsenen. Die 5 Schichten werden mit einem Verfahren an Ort und Stelle gehalten, bei dem alle 5 Schichten zusammengedrückt werden, um die maximale Filtrationsfähigkeit der Maske zu gewährleisten. Diese sollten nicht mit Löchern verwechselt werden.
  • PAKET: Das Paket enthält 10 Einweg-Atemschutzgeräte mit FFP2-Zertifizierung. Dies sind Einwegmasken für Erwachsene.
10x KN95 Mundmaske Schützende 5-lagigen Mundschutz mit Ohrschlaufen, Unisex Einweg Atemschutzmaske bequemem Universaldesign für Erwachsene *
  • Effektive Filtration -- Die Anti-Verschmutzungs Maske KN95 kann Staub, Rauch usw. effektiv filtern und ist am besten geeignet, um die Ausbreitung von Tröpfchen zu verhindern.
  • Breites Anwendungsspektrum - Dieses Atemschutzgerät kann das ganze Jahr über bei jedem Wetter verwendet werden. In vielen Situationen verwendbar, wie öffentliche Verkehrsmittel, Einkaufen, Gartenarbeit, Ausflüge, Autofahrten, Sport und andere Aktivitäten im Freien.
  • Bequem und frisch - Diese KN95 Maske besteht aus partikulärer Baumwolle und Schmelzgeblasen. Sie hat eine Konturform, um Ihnen eine komfortable Maskenumgebung zu bieten. Elastische Ohrringe und verstellbare Nasenclips sorgen dafür, dass das Produkt besser auf das Gesicht passt.
  • Hinweis: Diese Maske ist ausschließlich zum Verkauf in E-Chic Geschäften zugelassen. Andere Verkäufer verkaufen gefälschte und miese Produkte. Sehr geehrte Kunden, bitte achten Sie bei der Bestellung darauf.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 31.10.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Die Darstellung der Produkte wurde mit dem Plugin AAWP umgesetzt.

Quellenangaben

Textquelle: DKMS gemeinnützige GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/16259/4722337
Newsroom: DKMS gemeinnützige GmbH
Pressekontakt: Kommunikation
DKMS gGmbH
0221 – 94 05 82 3311
presse@dkms.de
https://mediacenter.dkms.de
Presseportal