Einstiegsgehälter: Männer fordern mehr als Frauen – und überschätzen sich

standard
Beitragsbild vergrößern

Düsseldorf (ots) – Für Hochschulabsolvierende ist die Frage nach dem Gehalt eine besonders wichtige – denn oftmals werden mit dem ersten Gehalt auch die Weichen für weitere Karriere- und Gehaltschancen gestellt. Aber wie viel können Berufseinsteiger erwarten? Universum, eine internationale Employer-Branding-Beratung und Teil der StepStone Gruppe, hat 47.000 Absolvierende nach ihren Gehaltvorstellungen für den ersten Job gefragt. Um herauszufinden, wie realistisch diese sind, hat die Jobplattform StepStone sie mit den aktuellen Einstiegsgehältern verglichen.

Männer rechnen mit mehr Gehalt

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 21.10.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Durchschnittlich 42.500 Euro verdienen Absolvierende in Deutschland bei ihrem ersten Job – damit liegt das Einstiegsgehalt etwas unter den Erwartungen von etwa 44.700 Euro. Deutliche Unterschiede zeigen sich bei Männern und Frauen: Studentinnen erwarten rund 9.200 Euro weniger als ihre männlichen Kommilitonen. “Die reale Lohnlücke zwischen Frauen und Männern entsteht bei vielen schon mit den Gehaltsvorstellungen bei der Bewerbung für den ersten Job – und diese bleibt häufig dauerhaft bestehen”, sagt Tina Smetana, Country Manager Germany bei Universum. Männer steigen zwar tatsächlich mit rund 5.600 Euro mehr als Frauen in den ersten Job ein – ihre Gehaltserwartungen liegen jedoch ganze 5.000 Euro über der tatsächlichen Vergütung. “Dass die Gehaltsvorstellungen teilweise derart unterschiedlich sind, liegt auch daran, dass Berufseinsteiger häufig einfach nicht wissen, welche Gehälter in den unterschiedlichen Branchen und Berufsgruppen üblich sind. Mehr Transparenz, auch seitens der Arbeitgeber, würde diese Lücke gleich zu Beginn verkleinern”, sagt André Schaefer, Gehaltsexperte bei StepStone.

Wirtschaftsstudierende müssen Erwartungen herunterschrauben

Die meisten Absolvierenden schätzen ihr Gehalt relativ realistisch ein – doch das hängt auch vom Studienfach ab. Studierende der Psychologie könnten mit größeren Gehaltsvorstellungen ins Berufsleben starten: Zum Berufsstart verdienen sie mit fast 41.000 Euro rund 3.300 Euro mehr als gedacht. Auch Studierende der Naturwissenschaften können sich bei einem Einstiegsgehalt von 46.600 Euro über etwa 2.700 Euro mehr freuen als erwartet. Die Erwartung dämpfen müssen hingegen Absolvierende der Wirtschaftswissenschaften. Sie können mit rund 40.700 Euro zum Karrierestart rechnen, erhoffen sich aber etwa 11 Prozent mehr. Dasselbe gilt für diejenigen, die Wirtschaftsingenieurwesen studiert haben. Sie gehören mit rund 46.800 Euro zu den Top-Verdienern und spekulieren sogar auf ein noch höheres Gehalt von 52.000 Euro. Trotzdem führen sie insgesamt sowohl die Liste der erwarteten als auch tatsächlichen Gehälter an.

Gehaltsniveau der Mittelständler unterschätzt

Die StepStone Analyse zeigt: Je größer das Unternehmen – desto höher das Gehalt. Mit Einstiegsgehältern von rund 47.700 Euro zahlen Unternehmen mit mehr als 10.000 Mitarbeitern am meisten. “Für Berufseinsteiger lohnt es sich trotzdem, selbstbewusst in die Gehaltsverhandlung bei kleineren und mittleren Unternehmen zu gehen”, rät Schaefer. In größeren Unternehmen mit bis zu 5.000 Mitarbeitenden können Job-Starter zwar bis zu 5.400 Euro mehr verdienen als in einem kleineren Unternehmen von rund 50 Mitarbeitenden. Die Absolvierenden vermuten allerdings einen noch größeren Unterschied, nämlich ganze 8.700 Euro.

Weitere Informationen zu diesem Thema gibt es unterwww.stepstone.de/wissen/absolventen-gehalt-wunsch-realitaet/ (http://www.stepstone.de/wissen/absolventen-gehalt-wunsch-realitaet/)

Alle StepStone Studien und Informationen rund um Karriere, Gehalt, Recruiting und Arbeitsmarkt: www.stepstone.de/wissen (http://www.stepstone.de/wissen)

Über die Gehaltsanalyse

Universum hat für die Gehaltsanalyse der Studierenden Daten von rund 47.000 Studierenden aus ihrer jährlichen Student Survey berücksichtigt. Die Daten wurden im Zeitraum von Oktober 2019 bis April 2020 erhoben. Die Universum-Daten zeigen die durchschnittlichen erwarteten Gehälter der Studierenden bei ihrer ersten Anstellung, aufgeteilt nach Branche, Studiengang, Universität und Abschluss. Für den StepStone Gehaltsreport für Absolventen 2019/2020 wurden die Daten von rund 11.000 Berufseinsteigern mit akademischer Ausbildung und maximal zwei Jahren Berufserfahrung berücksichtigt. Die Daten wurden im Zeitraum von Januar 2018 bis August 2019 erhoben. Der StepStone Gehaltsreport für Absolventen zeigt die durchschnittlichen Gehälter für Berufseinsteiger, aufgeteilt nach Branche, Berufsfeld, Region und Abschluss. Bei der Auswertung wurden aus Gründen der Vergleichbarkeit nur die Angaben derjenigen Umfrageteilnehmer berücksichtigt, die in Vollzeit arbeiten. Alle Gehaltsdaten sind in Euro angegeben und basieren auf Angaben ohne Boni oder andere variable Gehaltsanteile.

Über StepStone

Mit StepStone trifft jeder die richtige Jobentscheidung. Das E-Recruiting-Unternehmen verbindet Menschen mit der Arbeitswelt – neben Online-Jobplattformen (StepStone, TotalJobs, Saongroup u.a.) zählen weitere digitale Services wie Employer-Branding-Dienstleistungen, Gehaltsanalysen sowie Video-Recruiting-Lösungen zum Angebot des Unternehmens. Die StepStone GmbH, eine Tochter der Axel Springer SE, ist in mehr als 20 Ländern aktiv und beschäftigt mehr als 3.500 Mitarbeiter. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Düsseldorf. StepStone Deutschland betreibt die Jobplattform www.stepstone.de (http://www.stepstone.de).

Über Universum

Universum ist ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Employer Branding, das die bedeutendsten Arbeitgeber der Welt berät, wie sie potentielle Mitarbeiter besser verstehen, sie begeistern und für sich gewinnen. In den vergangenen rund 30 Jahren ist es Universum gelungen, 60 Märkte zu erschließen und 20 internationale Niederlassungen aufzubauen. Die angebotenen Dienstleistungen umfassen praxisnahe Forschung, strategische Beratung und datenbasierte Kommunikationslösungen. Darüber hinaus ist Universum ein Vorreiter für Social-Media-Lösungen zur Analyse und Gewinnung von Talenten. Auf Universum vertrauen nicht nur 1.700 Kunden, darunter zahlreiche Fortune-500-Unternehmen, sondern auch 2.000 Partneruniversitäten, mit denen Studien zu den Karriere- und Arbeitgeberpräferenzen von Talenten durchgeführt werden. Jährlich befragt Universum weltweit über 1,5 Millionen Studierende und Berufstätige. Weitere Informationen: www.universumglobal.com/de (http://www.universumglobal.com/de) und www.universumglobal.com (http://www.universumglobal.com)

Heute 12% sparen!
Medisana RM 100 FFP2/KN 95 Atemschutzmaske Staubmaske Atemmaske 3-lagige Staubschutzmaske Mundschutzmaske 10 Stück einzelverpackt im PE-Beutel *
  • Schutzklasse FFP2/KN 95: Unsere filtrierenden Halbmasken filtern sowohl die eingeatmete sowie die ausgeatmete Luft und dient somit als Eigen- und Fremdschutz
  • Effizientes 3-Schicht-Filtersystem: Spunbond, Meltbond, Nonwoven – Hochgradige Filterung von 95% aller Partikel in der Luft
  • Hygienische Einzelverpackung: Die Einzelverpackung verhindert die Verunreinigung der Maske vor dem Gebrauch. In der Packung befinden sich 10 einzelverpackte Schutzmasken inklusive Clip
  • Optimale Passform: Die V-Form mit Nasenkontur und Ohrschlaufe mit elastischem Band bieten einen hohen Tragekomfort und sorgen für einen perfekten Sitz
  • Geprüft und gemäß der Norm EN 149:2001 + A1:2009; Verordnung (EU) 2016/425 für persönliche Schutzausrüstung
SIMPLECASE FFP2 Maske, Atemschutzmaske, Partikelfiltermaske, EU CE Zertifiziert von Offiziell benannter Stelle CE2834 - 40 Stück, WEIß MS-2004-20212 *
  • FFP2 Maske, Filtert über 94% der Wasserhaltiger und Ölhaltiger Aerisole sowie Feinstaub
  • Nach EN149:2001+A1:2009 CE Zertifiziert von EU Benannter Stelle CE 2834
  • Schützt Sie und Ihre Umgebung gegen Aerosole, Feinstaub und andere Partikel
  • Verpackungsabmessungen (L x B x H): 20.0 x 15.0 x 25.0 Zm
Jiandi, 10er-Pack, KN95 / FFP2 5-Lagen- Mundschutzmaske Atemschutzmaske *
  • LEISTUNG: KN95 und FFP2 beziehen sich auf die chinesischen und europäischen Standards für Filtermasken. Diese Maske hat mehrere K95-Markierungen, wurde jedoch zusätzlich nach der europäischen FFP2-Norm getestet, von einer EU-benannten Stelle (Nummer 0370) gemäß der EU-FFP2-Norm EN 149: 2001 + A1: 2009 bewertet und genehmigt. Die Dokumentation der benannten Stelle kann unter dem Produktbild heruntergeladen werden.
  • SCHUTZDESIGN: Zusätzlich zu Tröpfchen und Spritzern filtern die 5 Schichten dieser Masken mindestens 94% der in der Luft suspendierten Partikel
  • SICHERES DESIGN: Das eingebaute weiche, verstellbare Nasenclip- und Cup-Design bietet Komfort und Sicherheit durch die sichere Passform für das Gesicht der meisten Erwachsenen. Die 5 Schichten werden mit einem Verfahren an Ort und Stelle gehalten, bei dem alle 5 Schichten zusammengedrückt werden, um die maximale Filtrationsfähigkeit der Maske zu gewährleisten. Diese sollten nicht mit Löchern verwechselt werden.
  • PAKET: Das Paket enthält 10 Einweg-Atemschutzgeräte mit FFP2-Zertifizierung. Dies sind Einwegmasken für Erwachsene.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 21.10.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Quellenangaben

Textquelle: StepStone.de, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/38447/4722513
Newsroom: StepStone.de
Pressekontakt: StepStone Presseteam
E-Mail: presse@stepstone.de
www.stepstone.de/presse
Telefon: 0211/93493–5529/-5358/-5731
Presseportal