POL-RT: Verkehrsunfälle; Einbruch

Polizeimeldungen
Beitragsbild vergrößern

Polizeimeldungen

01.10.2020 – 16:30

Polizeipräsidium Reutlingen

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 19.10.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Reutlingen (ots)

Junge Radfahrerin bei Sturz verletzt

Verletzungen noch unbekannten Ausmaßes hat sich eine 12-Jährige am Donnerstagvormittag beim Sturz von ihrem Fahrrad zugezogen. Das Mädchen fuhr gegen 10.15 Uhr in der Kanzleistraße, als sie versehentlich das Rad ihrer neben ihr fahrenden gleichaltrigen Begleiterin touchierte und zu Boden stürzte. Zur weiteren Untersuchung und Behandlung ihrer Verletzungen wurde sie vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. (sm)

Filderstadt (ES): Motorradfahrer die Vorfahrt genommen

Mit leichten Verletzungen musste ein Motorradfahrer am Donnerstagvormittag in eine Klinik gebracht werden, nachdem ihm ein Autofahrer die Vorfahrt genommen hat. Ein 79-Jähriger war kurz vor 10.30 Uhr mit einem Opel Insignia von der Rotfeldstraße nach links auf die Bonländer Hauptstraße in Richtung B 27 abgebogen. Hierbei kam es zur Kollision mit dem 58 Jahre alten Motorrad-Fahrer, der in Richtung Ortsmitte unterwegs war. Der Verletzte wurde vom Rettungsdienst zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Der Schaden an den beiden Fahrzeugen beläuft sich auf etwa 4.500 Euro. Das Motorrad musste von einem Abschleppwagen mitgenommen werden. Während der Unfallaufnahme musste die Bonländer Hauptstraße halbseitig gesperrt werden, so dass es zu leichten Verkehrsbeeinträchtigungen kam. (ms)

Frickenhausen (ES): Einbruch in den Morgenstunden

In den frühen Morgenstunden des Donnerstags ist in den Firmenräumen eines Unternehmens in der Straße Im Geiselrain ein Krimineller zugange gewesen. In der Zeit zwischen 3.30 Uhr und vier Uhr gelangte der Täter über ein zuvor aufgehebeltes Fenster in das Gebäude. Dort brach er auf der Suche nach Wertgegenständen auch zwei Innentüren auf. Schließlich fiel ihm etwas Bargeld in die Hände, mit dem er von dannen zog. Der angerichtete Sachschaden dürfte den Wert der Beute deutlich übersteigen. Der Polizeiposten Neuffen ermittelt. (mr)

Rückfragen bitte an:

Michael Schaal (ms), Telefon 07121/942-1104

Martin Raff (mr), Telefon 07121/942-1105

Simone Mayer (sm), Telefon 07121/942-1108

Polizeipräsidium Reutlingen
Telefon: 07121 942-0
E-Mail: reutlingen.pp.pressestelle@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Reutlingen, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110976/4722793