Gelungener Wurf, Kommentar zur Dax-Reform der Deutschen Börse von Claus Döring

standard
Beitragsbild vergrößern

Frankfurt (ots) – Lange, allzu lange war die Deutsche Börse als Marktbetreiber in der Defensive geblieben, als es um die Entfernung von Wirecard aus dem Dax und die Lehren aus dem Skandal für den deutschen Vorzeigeindex Dax 30 ging. Da waren nicht allein fehlender Mut im Spiel, sondern auch komplizierte, historisch gewachsene Indexstrukturen. Nun wagt die Deutsche Börse einen großen Schritt nach vorn, um den Dax-Auswahlindizes zu internationalen Standards, zu Qualität und zu Einfachheit und mehr Transparenz zu verhelfen.

Die Idee, die Dax-Mitgliedschaft vom Prime Standard zu entkoppeln und damit bei Verstößen gegen die Indexregeln privatrechtlich sanktionieren zu können, ist ebenso zu begrüßen wie der künftige Verzicht auf die Börsenumsätze als Kriterium für den Dax-Aufstieg. Die Höhe der Börsenumsätze ist nicht wirklich ein aussagefähiges Qualitätskriterium für den Auswahlindex. Die nötige Mindestliquidität lässt sich auch anders regeln.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 22.10.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Sehr zu begrüßen sind die geplanten Vorgaben zu Publizitätspflichten und Governance-Standards. Da sollte die Börse noch etwas mehr Mut haben und nicht nur die Empfehlungen des deutschen Corporate-Governance-Kodex einfordern. Dass zumindest für den Dax 30 – oder perspektivisch vielleicht Dax 40 – auch die Profitabilität ein Aufnahmekriterium sein sollte, zielt ebenfalls in die richtige Richtung der Qualitätsverbesserung im deutschen Vorzeigeindex. Die Idee, dies nicht an einer Folge von Quartalsgewinnen festzumachen, sondern zwei Jahresabschlüsse mit positivem Ebitda – also Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen – zu verlangen, trägt sowohl kurzfristig volatilen Geschäftsverläufen als auch hohen Investitionserfordernissen von Wachstumsunternehmen Rechnung. Dass damit Unternehmen, deren Börsenwert allein von der Hoffnung auf Gewinne in ferner Zukunft getrieben wird, der Aufstieg in den obersten deutschen Börsenindex verwehrt bleibt, ist kein Nachteil, sondern gut so.

Ergebnisoffen erkundet die Deutsche Börse die Stimmung zur Erweiterung des Dax von 30 auf 40 Werte. Wer diese Option durchspielt, wird feststellen, dass damit weder eine wesentliche Verbreiterung des Branchenspektrums noch der Börsenkapitalisierung erreicht würde. Der Erhöhung des Dax-Börsenwertes um knapp zehn Prozent stünde der Verlust von etwa einem Drittel des Börsenwertes des gerade bei deutschen Investoren geschätzten und gut performenden MDax gegenüber. Deshalb: Ein Dax 40 ist keine gute Idee. Die Nachteile überwögen den Nutzen.

Heute 12% sparen!
Medisana RM 100 FFP2/KN 95 Atemschutzmaske Staubmaske Atemmaske 3-lagige Staubschutzmaske Mundschutzmaske 10 Stück einzelverpackt im PE-Beutel *
  • Schutzklasse FFP2/KN 95: Unsere filtrierenden Halbmasken filtern sowohl die eingeatmete sowie die ausgeatmete Luft und dient somit als Eigen- und Fremdschutz
  • Effizientes 3-Schicht-Filtersystem: Spunbond, Meltbond, Nonwoven – Hochgradige Filterung von 95% aller Partikel in der Luft
  • Hygienische Einzelverpackung: Die Einzelverpackung verhindert die Verunreinigung der Maske vor dem Gebrauch. In der Packung befinden sich 10 einzelverpackte Schutzmasken inklusive Clip
  • Optimale Passform: Die V-Form mit Nasenkontur und Ohrschlaufe mit elastischem Band bieten einen hohen Tragekomfort und sorgen für einen perfekten Sitz
  • Geprüft und gemäß der Norm EN 149:2001 + A1:2009; Verordnung (EU) 2016/425 für persönliche Schutzausrüstung
SIMPLECASE FFP2 Maske, Atemschutzmaske, Partikelfiltermaske, EU CE Zertifiziert von Offiziell benannter Stelle CE2834 - 40 Stück, WEIß MS-2004-20212 *
  • FFP2 Maske, Filtert über 94% der Wasserhaltiger und Ölhaltiger Aerisole sowie Feinstaub
  • Nach EN149:2001+A1:2009 CE Zertifiziert von EU Benannter Stelle CE 2834
  • Schützt Sie und Ihre Umgebung gegen Aerosole, Feinstaub und andere Partikel
  • Verpackungsabmessungen (L x B x H): 20.0 x 15.0 x 25.0 Zm
Jiandi, 10er-Pack, KN95 / FFP2 5-Lagen- Mundschutzmaske Atemschutzmaske *
  • LEISTUNG: KN95 und FFP2 beziehen sich auf die chinesischen und europäischen Standards für Filtermasken. Diese Maske hat mehrere K95-Markierungen, wurde jedoch zusätzlich nach der europäischen FFP2-Norm getestet, von einer EU-benannten Stelle (Nummer 0370) gemäß der EU-FFP2-Norm EN 149: 2001 + A1: 2009 bewertet und genehmigt. Die Dokumentation der benannten Stelle kann unter dem Produktbild heruntergeladen werden.
  • SCHUTZDESIGN: Zusätzlich zu Tröpfchen und Spritzern filtern die 5 Schichten dieser Masken mindestens 94% der in der Luft suspendierten Partikel
  • SICHERES DESIGN: Das eingebaute weiche, verstellbare Nasenclip- und Cup-Design bietet Komfort und Sicherheit durch die sichere Passform für das Gesicht der meisten Erwachsenen. Die 5 Schichten werden mit einem Verfahren an Ort und Stelle gehalten, bei dem alle 5 Schichten zusammengedrückt werden, um die maximale Filtrationsfähigkeit der Maske zu gewährleisten. Diese sollten nicht mit Löchern verwechselt werden.
  • PAKET: Das Paket enthält 10 Einweg-Atemschutzgeräte mit FFP2-Zertifizierung. Dies sind Einwegmasken für Erwachsene.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 22.10.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Quellenangaben

Textquelle: Börsen-Zeitung, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/30377/4725772
Newsroom: Börsen-Zeitung
Pressekontakt: Börsen-Zeitung
Redaktion

Telefon: 069–2732-0
www.boersen-zeitung.de

Presseportal