Der falsche Zeitpunkt

standard
Beitragsbild vergrößern

Regensburg (ots) – Die Tarifauseinandersetzung im öffentlichen Dienst ist in vollem Gange. Die Warnstreiks ziehen sich quer durch die Republik und haben auch Auswirkungen in unserer Region. Vergangene Woche fuhren einen ganzen Tag fast keine Busse in Regensburg. Am Freitag soll der öffentliche Nahverkehr in Bayern erneut lahmgelegt werden. Das Hickhack zwischen Gewerkschaften und kommunalen Arbeitgebern folgt altbekannten Mustern. Beide Seiten lassen die Muskeln spielen, einigen müssen sie sich am Ende doch. Nur: Dieses Jahr ist kein normales Jahr. Wir leben mitten in einer Pandemie mit aktuell steigenden Infektionszahlen. Daher sollten die Tarifparteien schleunigst ernsthaft verhandeln, anstatt zulasten der Bevölkerung in den Ausstand zu treten. Die Gewerkschaft Verdi und der Beamtenbund dbb fordern für die bundesweit 2,3 Millionen Tarifbeschäftigten von Bund und Kommunen 4,8 Prozent mehr Geld, mindestens aber 150 Euro. Pflegekräfte, Erzieherinnen, die Müllabfuhr – sie alle leisten einen wichtigen Dienst und sollen auch entsprechend entlohnt werden. Gerade die Mitarbeiter im Gesundheitsbereich werden seit der Pandemie für ihren Einsatz mit vielen warmen Worten bedacht, kein Wunder also, dass sie auch im Geldbeutel Wertschätzung erfahren möchten. Auf der anderen Seite ist die wirtschaftliche Situation im Land alles andere als rosig. Der Bund hat sich enorm verschuldet, um die Folgen von Corona abzufedern. Die Kommunen haben viel weniger Geld zur Verfügung als in Vor-Pandemie-Zeiten und dämpfen daher zurecht die Erwartungen der Gewerkschaften. Dazu kommt: Die Beschäftigten im öffentlichen Dienst waren nicht in Kurzarbeit wie viele andere Arbeitnehmer. Es handelt sich auch keineswegs nur um “Corona-Helden”. Viele Tarifbeschäftigte wurden während des Lockdowns bei vollen Bezügen freigestellt – und müssen auch jetzt nicht um ihre Jobs bangen. Damit geht es ihnen besser als großen Teilen der arbeitenden Bevölkerung: Künstler, Gastronomen, Hoteliers oder Geschäftsinhaber haben Angst um ihre Existenz. Die Sorge, dass sich die Lage im Winter noch verschlimmert, ist groß. Die Pandemie und ihre Folgen bekommen auch viele Arbeitnehmer in der Region zu spüren, zahlreiche Firmen haben bereits angekündigt, Stellen abzubauen: Conti, Krones, Mahle – die Liste ließe sich problemlos verlängern. Es ist schlicht der falsche Zeitpunkt für Arbeitskämpfe. Besser wäre es gewesen, die Tarifrunde ganz auszusetzen. Die IG Metall hat es im Frühjahr vorgemacht: Die Metall-Tarifparteien, sonst nicht gerade für besondere Zurückhaltung bekannt, haben einen Corona-Not-Abschluss vereinbart. Das Krisenpaket beinhaltet, dass die Löhne in diesem Jahr nicht mehr erhöht werden. Davon ist man im öffentlichen Dienst allerdings weit entfernt – und bestreikt noch dazu Bereiche, die ohnehin besonders unter Corona leiden. Home-Office und die Angst, sich anzustecken, haben die Fahrgastzahlen im Nahverkehr nach unten rauschen lassen. Auch geschlossene Kitas belasten erneut die Eltern, die während der Pandemie im Frühjahr ohnehin monatelang ihre Sprösslinge daheim betreuen mussten. Am 22. Oktober steht die nächste Verhandlungsrunde an. Bis dahin wollen die Gewerkschaften den Arbeitskampf sogar noch ausweiten. Am Freitag sollen auch in Regensburg wieder Busse im Depot bleiben. Die Zeit ließe sich besser nutzen: Beide Seiten sollten endlich in sich gehen und vernünftige Verhandlungspositionen auf den Tisch legen. Ein Lohnplus von 4,8 Prozent ist völlig überzogen. Eine Nullrunde, wie sie die Arbeitgeber gerne hätten, wird wohl auch nicht die Lösung sein. Es braucht auf beiden Seiten Kompromissbereitschaft – und keine weiteren Streiks. Viele Bürger haben für dieses Kräftemessen derzeit kein Verständnis. Sie haben andere Sorgen.

Heute 12% sparen!
Medisana RM 100 FFP2/KN 95 Atemschutzmaske Staubmaske Atemmaske 3-lagige Staubschutzmaske Mundschutzmaske 10 Stück einzelverpackt im PE-Beutel *
  • Schutzklasse FFP2/KN 95: Unsere filtrierenden Halbmasken filtern sowohl die eingeatmete sowie die ausgeatmete Luft und dient somit als Eigen- und Fremdschutz
  • Effizientes 3-Schicht-Filtersystem: Spunbond, Meltbond, Nonwoven – Hochgradige Filterung von 95% aller Partikel in der Luft
  • Hygienische Einzelverpackung: Die Einzelverpackung verhindert die Verunreinigung der Maske vor dem Gebrauch. In der Packung befinden sich 10 einzelverpackte Schutzmasken inklusive Clip
  • Optimale Passform: Die V-Form mit Nasenkontur und Ohrschlaufe mit elastischem Band bieten einen hohen Tragekomfort und sorgen für einen perfekten Sitz
  • Geprüft und gemäß der Norm EN 149:2001 + A1:2009; Verordnung (EU) 2016/425 für persönliche Schutzausrüstung
SIMPLECASE FFP2 Maske, Atemschutzmaske, Partikelfiltermaske, EU CE Zertifiziert von Offiziell benannter Stelle CE2834 - 40 Stück, WEIß MS-2004-20212 *
  • FFP2 Maske, Filtert über 94% der Wasserhaltiger und Ölhaltiger Aerisole sowie Feinstaub
  • Nach EN149:2001+A1:2009 CE Zertifiziert von EU Benannter Stelle CE 2834
  • Schützt Sie und Ihre Umgebung gegen Aerosole, Feinstaub und andere Partikel
  • Verpackungsabmessungen (L x B x H): 20.0 x 15.0 x 25.0 Zm
Jiandi, 10er-Pack, KN95 / FFP2 5-Lagen- Mundschutzmaske Atemschutzmaske *
  • LEISTUNG: KN95 und FFP2 beziehen sich auf die chinesischen und europäischen Standards für Filtermasken. Diese Maske hat mehrere K95-Markierungen, wurde jedoch zusätzlich nach der europäischen FFP2-Norm getestet, von einer EU-benannten Stelle (Nummer 0370) gemäß der EU-FFP2-Norm EN 149: 2001 + A1: 2009 bewertet und genehmigt. Die Dokumentation der benannten Stelle kann unter dem Produktbild heruntergeladen werden.
  • SCHUTZDESIGN: Zusätzlich zu Tröpfchen und Spritzern filtern die 5 Schichten dieser Masken mindestens 94% der in der Luft suspendierten Partikel
  • SICHERES DESIGN: Das eingebaute weiche, verstellbare Nasenclip- und Cup-Design bietet Komfort und Sicherheit durch die sichere Passform für das Gesicht der meisten Erwachsenen. Die 5 Schichten werden mit einem Verfahren an Ort und Stelle gehalten, bei dem alle 5 Schichten zusammengedrückt werden, um die maximale Filtrationsfähigkeit der Maske zu gewährleisten. Diese sollten nicht mit Löchern verwechselt werden.
  • PAKET: Das Paket enthält 10 Einweg-Atemschutzgeräte mit FFP2-Zertifizierung. Dies sind Einwegmasken für Erwachsene.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 22.10.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 22.10.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Quellenangaben

Textquelle: Mittelbayerische Zeitung, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/62544/4726868
Newsroom: Mittelbayerische Zeitung
Pressekontakt: Mittelbayerische Zeitung
Redaktion
Telefon: +49 941 / 207 6023
nachrichten@mittelbayerische.de
Presseportal