POL-KI: 201007.1 Rendsburg: Polizei suchte auf Friedhof nach Beweismitteln (Folgemeldung zu 201001.1 & 200929.1)

Polizeimeldungen
Beitragsbild vergrößern

Polizeimeldungen

07.10.2020 – 16:11

Polizeidirektion Kiel

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 26.10.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Die Darstellung der Produkte wurde mit dem Plugin AAWP umgesetzt.

Rendsburg (ots)

Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Kiel und der Polizeidirektion Kiel

Die Mordkommission der Kieler Kriminalpolizei hat heute mit Unterstützung von Beamten der 1. Einsatzhundertschaft aus Eutin ein Rendsburger Friedhofsgelände abgesucht.

Ab 10 Uhr durchkämmten rund 20 Polizeibeamte das Areal des Altstädter Friedhofs, der sich in unmittelbarer Nähe der Wohnung der getöteten Leyhan Feim Veith befindet. Anlass war die Suche nach Beweismitteln, unter anderem einem Handy.

Bislang konnte die Mordkommission das Smartphone der 40-Jährigen nicht auffinden. Es handelt sich um ein Samsung Galaxy A20s in auffallend roter Farbe. Für die Ermittler ist nicht auszuschließen, dass der Täter das Handy an sich genommen und anschließend entsorgt hat. Es ist ebenfalls nicht auszuschließen, dass unbeteiligte Personen es dort gefunden und mitgenommen haben.

Die Kriminalpolizei bittet daher mögliche Finder eines solchen Samsung-Smartphones darum, sich unter der Rufnummer 0431 / 160 3333 mit den Ermittlern in Verbindung zu setzen. Die Staatsanwaltschaft Kiel lobt eine Belohnung in Höhe von 3.000 Euro für die Ermittlung oder Ergreifung des Täters sowie für die Herbeischaffung des von der Getöteten genutzten Mobiltelefons aus.

Im Rahmen der Absuche stellten die Polizeibeamten andere Gegenstände sicher. Bei diesen wird derzeit überprüft, ob sie mit der Tat in Zusammenhang stehen könnten. Angaben zu den sichergestellten Gegenständen können nicht gemacht werden.

Kriminalpolizei und Staatsanwaltschaft suchen weiterhin nach Personen, die in direktem Kontakt zu Leiyan Feim Veith standen und fragen, wer seit dem 24. September Kontakt (persönlich, telefonisch, über das Internet oder Messenger-Dienste) zu ihr hatte und noch nicht von den Ermittlern angesprochen wurde. Gleichzeitig werden Personen gesucht, die ab besagtem Freitag versucht haben, Kontakt zu ihr herzustellen.

Weiterhin werden Zeugen gesucht, die auffällige Beobachtungen im Zeitraum von Freitag, den 25.09.2020, früher Nachmittag, bis Montag, 28.09. im Umfeld der Wohnung in der Hollesenstraße 37 in Rendsburg gemacht haben. Hinweise nimmt die Polizei unter der genannten Rufnummer 0431 / 160 3333 entgegen.

Matthias Arends / Polizeidirektion Kiel

Axel Bieler / Staatsanwaltschaft Kiel

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Kiel
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Gartenstraße 7, 24103 Kiel

Tel. +49 (0) 431 160 – 2010 bis 2012
Fax +49 (0) 431 160 – 2019
Mobil 1 +49 (0) 171 290 11 14
Mobil 2 +49 (0) 171 30 38 40 5
E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Kiel, übermittelt durch news aktuell

Heute 12% sparen!
Medisana RM 100 FFP2/KN 95 Atemschutzmaske Staubmaske Atemmaske 3-lagige Staubschutzmaske Mundschutzmaske 10 Stück einzelverpackt im PE-Beutel *
  • Schutzklasse FFP2/KN 95: Unsere filtrierenden Halbmasken filtern sowohl die eingeatmete sowie die ausgeatmete Luft und dient somit als Eigen- und Fremdschutz
  • Effizientes 3-Schicht-Filtersystem: Spunbond, Meltbond, Nonwoven – Hochgradige Filterung von 95% aller Partikel in der Luft
  • Hygienische Einzelverpackung: Die Einzelverpackung verhindert die Verunreinigung der Maske vor dem Gebrauch. In der Packung befinden sich 10 einzelverpackte Schutzmasken inklusive Clip
  • Optimale Passform: Die V-Form mit Nasenkontur und Ohrschlaufe mit elastischem Band bieten einen hohen Tragekomfort und sorgen für einen perfekten Sitz
  • Geprüft und gemäß der Norm EN 149:2001 + A1:2009; Verordnung (EU) 2016/425 für persönliche Schutzausrüstung
Jiandi, 10er-Pack, KN95 / FFP2 5-Lagen- Mundschutzmaske Atemschutzmaske *
  • LEISTUNG: KN95 und FFP2 beziehen sich auf die chinesischen und europäischen Standards für Filtermasken. Diese Maske hat mehrere K95-Markierungen, wurde jedoch zusätzlich nach der europäischen FFP2-Norm getestet, von einer EU-benannten Stelle (Nummer 0370) gemäß der EU-FFP2-Norm EN 149: 2001 + A1: 2009 bewertet und genehmigt. Die Dokumentation der benannten Stelle kann unter dem Produktbild heruntergeladen werden.
  • SCHUTZDESIGN: Zusätzlich zu Tröpfchen und Spritzern filtern die 5 Schichten dieser Masken mindestens 94% der in der Luft suspendierten Partikel
  • SICHERES DESIGN: Das eingebaute weiche, verstellbare Nasenclip- und Cup-Design bietet Komfort und Sicherheit durch die sichere Passform für das Gesicht der meisten Erwachsenen. Die 5 Schichten werden mit einem Verfahren an Ort und Stelle gehalten, bei dem alle 5 Schichten zusammengedrückt werden, um die maximale Filtrationsfähigkeit der Maske zu gewährleisten. Diese sollten nicht mit Löchern verwechselt werden.
  • PAKET: Das Paket enthält 10 Einweg-Atemschutzgeräte mit FFP2-Zertifizierung. Dies sind Einwegmasken für Erwachsene.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 26.10.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Die Darstellung der Produkte wurde mit dem Plugin AAWP umgesetzt.

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14626/4727910