POL-PPRP: Stephan Weber neuer Leiter der Zentralen Bußgeldstelle und Kristof Brockmann neuer Leiter der Polizeiinspektion Speyer

Polizeimeldungen
Beitragsbild vergrößern

Polizeimeldungen

07.10.2020 – 17:13

Polizeipräsidium Rheinpfalz

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 26.10.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Die Darstellung der Produkte wurde mit dem Plugin AAWP umgesetzt.

Speyer (ots)

Am 07.10.2020 wurde der neue kommissarische Leiter der Zentralen Bußgeldstelle, Polizeirat Stephan Weber, von Polizeipräsident Thomas Ebling offiziell in sein Amt eingeführt. Stephan Weber war zuvor Leiter der Polizeiinspektion Speyer und hat seine neue Funktion bereits zum 01.08.2020 übernommen.

Verabschiedet wurde vom Polizeipräsidenten Regierungsdirektor Kai Tatscheck. Er leitete zuvor die Zentrale Bußgeldstelle von September 2018 bis August 2020. Mittlerweile hat er die Funktion eines Dezernatsleiters im Polizeipräsidium Einsatz, Logistik und Technik in Mainz übernommen.

Stephan Weber ist 43 Jahre alt und wohnt im Kreis Bad Dürkheim. Zuvor war er fast vier Jahre lang Leiter der Polizeiinspektion Speyer.

Die stellvertretende Leitung der Zentralen Bußgeldstelle übernahm ebenfalls zum 01.08.2020 die 36-jährige Polizeirätin Christine Berens, die zuvor drei Jahre lang einen Stabsbereich im Führungsstab des Polizeipräsidiums Rheinpfalz geleitet hat.  

Die Zentrale Bußgeldstelle (ZBS) gehört organisatorisch zum Polizeipräsidium Rheinpfalz in Ludwigshafen. Die ZBS hat ihren Sitz in Speyer mit einem Außenstandort in Zweibrücken und ist in Rheinland-Pfalz landesweit für die Verfolgung und Ahndung von Verkehrsordnungswidrigkeiten im fließenden Verkehr und bei Verkehrsunfällen zuständig. Dazu zählen beispielsweise Geschwindigkeits- und Abstandsverstöße, Drogen- und Alkoholkonsum im Straßenverkehr sowie die Verfolgung und Ahndung von Ordnungswidrigkeiten nach dem Gefahrgutbeförderungsgesetz (GGBefG) i.V.m. der Gefahrgutverordnung Straße, Eisenbahn und Binnenschifffahrt (GGVSEB).

Die rund 325 Mitarbeiter der ZBS bearbeiteten im Jahr 2019 rund 2,7 Millionen Vorgänge.

Gleichzeitig wurde auch Polizeirat Kristof Brockmann offiziell als neuer Leiter der Polizeiinspektion Speyer vorgestellt. Er ist seit 01.09.2020 in seinem neuen Amt.

Der 36-jährige Kristof Brockmann ist kein unbekannter im Polizeipräsidium. Er war von 2007 an mehrere Jahre im Streifendienst in Ludwigshafen eingesetzt. Von 2013 bis 2016 absolvierte er Stationen seiner Förderverwendung bei der Polizeiinspektion Frankenthal, im Führungsstab des Polizeipräsidiums und der Kriminaldirektion sowie in der Leitung der Polizeiinspektion Kaiserslautern 2 und der Kriminalinspektion Worms. Nach Abschluss des Studiums für den höheren Polizeidienst wurde er 2018 Leiter eines Stabsbereiches im Führungsstab des Polizeipräsidiums Mainz.

Die Polizeiinspektion Speyer ist neben der Stadt Speyer auch für die Verbandsgemeinde Römerberg-Dudenhofen und die Gemeinde Otterstadt zuständig. In einer, aufgrund der aktuellen Corona-Lage, eingeschränkten Feierstunde bedankte sich Polizeipräsident Thomas Ebling bei Kai Tatscheck und Stephan Weber für die geleistete Arbeit. Gleichzeitig wünschte er Stephan Weber und Kristof Brockmann viel Erfolg in ihren neuen Funktionen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz
Thorsten Mischler
Telefon: 0621-963-1500
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell

Heute 17% sparen!
Medisana RM 100 FFP2/KN 95 Atemschutzmaske Staubmaske Atemmaske 3-lagige Staubschutzmaske Mundschutzmaske 10 Stück einzelverpackt im PE-Beutel *
  • Schutzklasse FFP2/KN 95: Unsere filtrierenden Halbmasken filtern sowohl die eingeatmete sowie die ausgeatmete Luft und dient somit als Eigen- und Fremdschutz
  • Effizientes 3-Schicht-Filtersystem: Spunbond, Meltbond, Nonwoven – Hochgradige Filterung von 95% aller Partikel in der Luft
  • Hygienische Einzelverpackung: Die Einzelverpackung verhindert die Verunreinigung der Maske vor dem Gebrauch. In der Packung befinden sich 10 einzelverpackte Schutzmasken inklusive Clip
  • Optimale Passform: Die V-Form mit Nasenkontur und Ohrschlaufe mit elastischem Band bieten einen hohen Tragekomfort und sorgen für einen perfekten Sitz
  • Geprüft und gemäß der Norm EN 149:2001 + A1:2009; Verordnung (EU) 2016/425 für persönliche Schutzausrüstung
Jiandi, 10er-Pack, KN95 / FFP2 5-Lagen- Mundschutzmaske Atemschutzmaske *
  • LEISTUNG: KN95 und FFP2 beziehen sich auf die chinesischen und europäischen Standards für Filtermasken. Diese Maske hat mehrere K95-Markierungen, wurde jedoch zusätzlich nach der europäischen FFP2-Norm getestet, von einer EU-benannten Stelle (Nummer 0370) gemäß der EU-FFP2-Norm EN 149: 2001 + A1: 2009 bewertet und genehmigt. Die Dokumentation der benannten Stelle kann unter dem Produktbild heruntergeladen werden.
  • SCHUTZDESIGN: Zusätzlich zu Tröpfchen und Spritzern filtern die 5 Schichten dieser Masken mindestens 94% der in der Luft suspendierten Partikel
  • SICHERES DESIGN: Das eingebaute weiche, verstellbare Nasenclip- und Cup-Design bietet Komfort und Sicherheit durch die sichere Passform für das Gesicht der meisten Erwachsenen. Die 5 Schichten werden mit einem Verfahren an Ort und Stelle gehalten, bei dem alle 5 Schichten zusammengedrückt werden, um die maximale Filtrationsfähigkeit der Maske zu gewährleisten. Diese sollten nicht mit Löchern verwechselt werden.
  • PAKET: Das Paket enthält 10 Einweg-Atemschutzgeräte mit FFP2-Zertifizierung. Dies sind Einwegmasken für Erwachsene.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 26.10.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Die Darstellung der Produkte wurde mit dem Plugin AAWP umgesetzt.

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117696/4727944