Welt-Ei-Tag: Legehennenhalter intensivieren Dialog mit der Öffentlichkeit und starten …

standard
Beitragsbild vergrößern

Berlin (ots) – Das Ei ist beliebter denn je: 236 Eier verbraucht jeder Deutsche pro Kopf pro Jahr – Tendenz steigend. Und zugleich wollen immer mehr Menschen wissen, wo ihre Lebensmittel herkommen und wie sie erzeugt werden. “Genau dieses Bedürfnis der Menschen nach mehr Informationen wollen wir erfüllen”, sagt Henner Schönecke, Vorsitzender des Bundesverbands Ei e. V. (BVEi). Den Welt-Ei-Tag am morgigen Freitag nimmt der BVEi daher zum Anlass, den Dialog mit der Öffentlichkeit zu intensivieren. Unter dem Leitmotiv “Eine gute Haltung” startet die neue Branchenkommunikation als Initiative der deutschen Legehennenhalter für authentische und realitätsgetreue Einblicke in die Arbeit der Branche. “Wir wollen den Menschen zeigen, wie Legehennen gehalten werden. Und mit wie viel Sachkunde, Erfahrung und Verantwortung wir Legehennenhalter Tag für Tag sicherstellen, dass es unseren Tieren gut geht.” Kernstück der neuen Branchenkommunikation ist die neue Webseite Legehennenhalter.de mit zahlreichen Informationen rund um Legehenne und Ei, mit vielen Einblicken in die Ställe und authentischen Videoporträts von Legehennenhaltern. Und mit einem Frage-Antwort-Tool, das die Verbraucher zum aktiven Dialog einlädt.

Legehennenhalter.de – neuer Internetauftritt bietet authentische Einblicke

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 26.10.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Die Darstellung der Produkte wurde mit dem Plugin AAWP umgesetzt.

Verantwortungsvoll, nahbar – und immer dem Tierwohl verpflichtet: So präsentiert sich die Branche auf dem neuen Internetauftritt Legehennenhalter.de. In sympathischen Videoporträts kommen Legehennenhalter zu Wort, öffnen den Blick in ihre Ställe und erzählen ihre Geschichten. Und geben authentische Einblicke in ihr Selbstverständnis als Tierhalter: “Wenn’s den Tieren gut geht, nur dann geht’s uns gut”, sagt beispielsweise Dietrich Vriesen, Legehennenhalter aus dem nordrhein-westfälischen Bocholt. Er ist einer von drei Legehennenhaltern, die auf der neuen Webseite porträtiert werden. Die Hofporträts spiegeln dabei die spannende Vielfalt der deutschen Legehennenbranche mit unterschiedlichen Haltungsformen, Betriebsgrößen und Vermarktungswegen wider. Doch bei allen Verschiedenheiten – ein gemeinsames Selbstverständnis eint die Branche: “Wir deutschen Legehennenhalter übernehmen Verantwortung”, sagt BVEi-Vorsitzender Schönecke. “Für das Wohl unserer Tiere, für eine nachhaltige Erzeugung und für die gesicherte Versorgung mit einem hochwertigen Lebensmittel, dem Ei.”

Verbraucher stellen Fragen – Branche antwortet

Wie erkennt der Legehennenhalter, dass es seinen Tieren gut geht? Welches Futter bekommen die Tiere? Und wie unterscheiden sich eigentlich die einzelnen Haltungsformen? Das neue Internetportal gibt Antworten auf zahlreiche Fragen rund um die Legehennenhaltung und Eiererzeugung. Und wenn doch mal eine Frage offen bleibt: Mit dem auf die Webseite integrierten Frage-Antwort-Tool haben die Verbraucher Gelegenheit, alle Fragen zur Arbeit der deutschen Legehennenhalter loszuwerden – die Branche beantwortet jede Frage individuell. “Diesen Weg der Öffnung gehen wir aus voller Überzeugung, weil wir deutschen Legehennenhalter für eine tiergerechte Haltung stehen”, betont Henner Schönecke. “Und darum gilt: Wer zum Welt-Ei-Tag Eier genießt, sollte beim Einkauf unbedingt auf das DE für die deutsche Herkunft achten.”

Über den ZDG

Der Zentralverband der Deutschen Geflügelwirtschaft e. V. vertritt als berufsständische Dach- und Spitzenorganisation die Interessen der deutschen Geflügelwirtschaft auf Bundes- und EU-Ebene gegenüber politischen, amtlichen sowie berufsständischen Organisationen, der Öffentlichkeit und dem Ausland. Die rund 8.000 Mitglieder sind in Bundes- und Landesverbänden organisiert.

Über den BVEi

Unter dem Dach des ZDG bildet der Bundesverband Ei e. V. (BVEi) die gesamte Erzeugungskette von Eiern ab: Mitglieder sind Junghennenaufzuchtbetriebe, Legehennenhalter, Packstellen und der Eierhandel sowie als weitere Gruppe die Koch-, Schäl- und Färbebetriebe. Zielsetzung des BVEi ist die Bündelung und Vertretung aller berufsständischen Interessen der in Deutschland an der Eiererzeugung und -vermarktung Beteiligten gegenüber Politik, Behörden und Öffentlichkeit.

Heute 12% sparen!
Medisana RM 100 FFP2/KN 95 Atemschutzmaske Staubmaske Atemmaske 3-lagige Staubschutzmaske Mundschutzmaske 10 Stück einzelverpackt im PE-Beutel *
  • Schutzklasse FFP2/KN 95: Unsere filtrierenden Halbmasken filtern sowohl die eingeatmete sowie die ausgeatmete Luft und dient somit als Eigen- und Fremdschutz
  • Effizientes 3-Schicht-Filtersystem: Spunbond, Meltbond, Nonwoven – Hochgradige Filterung von 95% aller Partikel in der Luft
  • Hygienische Einzelverpackung: Die Einzelverpackung verhindert die Verunreinigung der Maske vor dem Gebrauch. In der Packung befinden sich 10 einzelverpackte Schutzmasken inklusive Clip
  • Optimale Passform: Die V-Form mit Nasenkontur und Ohrschlaufe mit elastischem Band bieten einen hohen Tragekomfort und sorgen für einen perfekten Sitz
  • Geprüft und gemäß der Norm EN 149:2001 + A1:2009; Verordnung (EU) 2016/425 für persönliche Schutzausrüstung
Jiandi, 10er-Pack, KN95 / FFP2 5-Lagen- Mundschutzmaske Atemschutzmaske *
  • LEISTUNG: KN95 und FFP2 beziehen sich auf die chinesischen und europäischen Standards für Filtermasken. Diese Maske hat mehrere K95-Markierungen, wurde jedoch zusätzlich nach der europäischen FFP2-Norm getestet, von einer EU-benannten Stelle (Nummer 0370) gemäß der EU-FFP2-Norm EN 149: 2001 + A1: 2009 bewertet und genehmigt. Die Dokumentation der benannten Stelle kann unter dem Produktbild heruntergeladen werden.
  • SCHUTZDESIGN: Zusätzlich zu Tröpfchen und Spritzern filtern die 5 Schichten dieser Masken mindestens 94% der in der Luft suspendierten Partikel
  • SICHERES DESIGN: Das eingebaute weiche, verstellbare Nasenclip- und Cup-Design bietet Komfort und Sicherheit durch die sichere Passform für das Gesicht der meisten Erwachsenen. Die 5 Schichten werden mit einem Verfahren an Ort und Stelle gehalten, bei dem alle 5 Schichten zusammengedrückt werden, um die maximale Filtrationsfähigkeit der Maske zu gewährleisten. Diese sollten nicht mit Löchern verwechselt werden.
  • PAKET: Das Paket enthält 10 Einweg-Atemschutzgeräte mit FFP2-Zertifizierung. Dies sind Einwegmasken für Erwachsene.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 26.10.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Die Darstellung der Produkte wurde mit dem Plugin AAWP umgesetzt.

Quellenangaben

Textquelle: Zentralverband der Deutschen Geflügelwirtschaft e.V., übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/32363/4729010
Newsroom: Zentralverband der Deutschen Geflügelwirtschaft e.V.
Pressekontakt: ZDG Zentralverband der Deutschen Geflügelwirtschaft e. V.
Christiane von Alemann
Claire-Waldoff-Str. 7 | 10117 Berlin
Tel. 030 288831-40 | Fax 030 288831-50
E-Mail: c.von-alemann@zdg-online.de | Internet: www.zdg-online.de
Presseportal
Letzte Artikel von Presseportal (Alle anzeigen)