TreeFrog Therapeutics und Invetech bauen Partnerschaft zur Überführung von …

standard
Beitragsbild vergrößern

Bordeaux, Frankreich und San Diego (ots/PRNewswire) – TreeFrog Therapeutics (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2943292-1&h=1090598636&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D2943292-1%26h%3D237112308%26u%3Dhttps%253A%252F%252Ftreefrog.fr%252F%26a%3DTreeFrog%2BTherapeutics&a=TreeFrog+Therapeutics), ein französisches Biotech-Unternehmen, das eine einzigartige Zellherstellungstechnologie nutzt, um eine Pipeline von Zelltherapien mit Massenmarktpotenzial voranzubringen, und Invetech, ein weltweit führendes Unternehmen für die Entwicklung und Herstellung von automatisierten Fertigungslösungen (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2943292-1&h=745672236&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D2943292-1%26h%3D746365198%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.invetechgroup.com%252Fcell-therapy-formulation-fill%252F%26a%3Dautomated%2Bmanufacturing%2Bsolutions&a=automatisierten+Fertigungsl%C3%B6sungen) für Zell- und neuartige Therapien, gaben heute eine strategische Partnerschaft bekannt, um bis Ende des Jahres 2022 ein GMP-konformes Gerät für die Hochdurchsatz-Verkapselung von Stammzellen zu entwickeln.

TreeFrog Therapeutics arbeitet seit Januar 2019 mit Invetech an der Umwandlung seiner F&E-Verkapselungsanordnung in ein automatisiertes Einweggerät für die industrielle Bioproduktion. “Unsere C-StemTM-Technologie schlägt eine Brücke zwischen Stammzellbiologie und Biophysik”, erklärte Kevin Alessandri, CEO und CTO von TreeFrog Therapeutics. “In Invetech haben wir ein Team, das sich einer neuen Technologie mit starken Ausführungskapazitäten stellen möchte und durch eine schrittweise Methodik zur Reduzierung des Projektrisikos unterstützt wird. Tatsächlich gelang es dem Team, den Prototyp rechtzeitig im April 2020 zu liefern – mitten in der COVID-Krise.”

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 21.10.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Das von Invetech entwickelte Beta-Verkapselungssystem erfüllt seine technischen Spezifikationen mit einem Durchsatz von 1.000 Stammzellkapseln pro Sekunde. Der erste Vorteil der Zellverkapselung besteht im Schutz gegen hydrodynamische Schäden. Dies ist für die Verstärkung und Differenzierung fragiler Zellen wie pluripotenter Stammzellen in großen Bioreaktoren von entscheidender Bedeutung. Der zweite Vorteil von Kapseln liegt in der Rekapitulation einer biomimetischen Stammzellnische. In dieser Mikroumgebung organisieren sich pluripotente Stammzellen in einer biomimetischen 3D-Konformation, was ein schnelles Wachstum und eine genaue Chromosomentrennung fördert.

“Unsere C-StemTM-Technologie senkt heute die Herstellungskosten um das Zehnfache, während gleichzeitig Chargengröße, Ertrag und genomische Qualität deutlich verbessert werden. Alle unsere Bemühungen konzentrieren sich nun darauf, diese Technologie so schnell wie möglich in die Klinik zu bringen, indem wir eine Pipeline von Zelltherapien in gemeinsamer Entwicklung mit führenden Pharmaunternehmen voranbringen. In diesem Zusammenhang ist unsere Partnerschaft mit Invetech entscheidend für die Sicherung unseres Vorhabens, die GMP-Konformität zu erreichen sowie die Funktionalität, den Ertrag und die Verarbeitungsbedingungen unserer Verkapselungsvorrichtung weiter zu verbessern”, so Maxime Feyeux, Mitbegründer, CEO und CSO von TreeFrog Therapeutics.

“TreeFrog trat mit einer sehr neuartigen Technologie im Frühstadium an uns heran, die sich extrem schnell entwickelt hat und unglaublich vielversprechend ist”, bemerkte David Kneen, Vice President, Cell Therapy, bei Invetech. “In weniger als 18 Monaten haben unsere kombinierten Teams C-StemTM von einer Machbarkeitsstudie auf dem Labortisch zu einem geschlossenen, automatisierten Beta-Produktionssystem weiterentwickelt. Es war eine großartige Zusammenarbeit, die von unserer gemeinsamen Vision, diese Technologie zu kommerzialisieren, getragen wurde, um die Serienfertigung von Produkten für die Zelltherapie für bedürftige Patienten zu ermöglichen.”

Video ansehen (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2943292-1&h=4207191897&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D2943292-1%26h%3D3458692969%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.youtube.com%252Fwatch%253Fv%253DSW25zIr_QR8%26a%3DWatch%2Bvideo&a=Video+ansehen)

Bild herunterladen (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2943292-1&h=1614352197&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D2943292-1%26h%3D344361813%26u%3Dhttps%253A%252F%252Ftreefrog.fr%252Fwp-content%252Fuploads%252F2020%252F09%252FTreeFrog-Therapeutics-C-Stem.jpg%26a%3DDownload%2Bimage&a=Bild+herunterladen)

Heute 12% sparen!
Medisana RM 100 FFP2/KN 95 Atemschutzmaske Staubmaske Atemmaske 3-lagige Staubschutzmaske Mundschutzmaske 10 Stück einzelverpackt im PE-Beutel *
  • Schutzklasse FFP2/KN 95: Unsere filtrierenden Halbmasken filtern sowohl die eingeatmete sowie die ausgeatmete Luft und dient somit als Eigen- und Fremdschutz
  • Effizientes 3-Schicht-Filtersystem: Spunbond, Meltbond, Nonwoven – Hochgradige Filterung von 95% aller Partikel in der Luft
  • Hygienische Einzelverpackung: Die Einzelverpackung verhindert die Verunreinigung der Maske vor dem Gebrauch. In der Packung befinden sich 10 einzelverpackte Schutzmasken inklusive Clip
  • Optimale Passform: Die V-Form mit Nasenkontur und Ohrschlaufe mit elastischem Band bieten einen hohen Tragekomfort und sorgen für einen perfekten Sitz
  • Geprüft und gemäß der Norm EN 149:2001 + A1:2009; Verordnung (EU) 2016/425 für persönliche Schutzausrüstung
SIMPLECASE FFP2 Maske, Atemschutzmaske, Partikelfiltermaske, EU CE Zertifiziert von Offiziell benannter Stelle CE2834 - 40 Stück, WEIß MS-2004-20212 *
  • FFP2 Maske, Filtert über 94% der Wasserhaltiger und Ölhaltiger Aerisole sowie Feinstaub
  • Nach EN149:2001+A1:2009 CE Zertifiziert von EU Benannter Stelle CE 2834
  • Schützt Sie und Ihre Umgebung gegen Aerosole, Feinstaub und andere Partikel
  • Verpackungsabmessungen (L x B x H): 20.0 x 15.0 x 25.0 Zm
Jiandi, 10er-Pack, KN95 / FFP2 5-Lagen- Mundschutzmaske Atemschutzmaske *
  • LEISTUNG: KN95 und FFP2 beziehen sich auf die chinesischen und europäischen Standards für Filtermasken. Diese Maske hat mehrere K95-Markierungen, wurde jedoch zusätzlich nach der europäischen FFP2-Norm getestet, von einer EU-benannten Stelle (Nummer 0370) gemäß der EU-FFP2-Norm EN 149: 2001 + A1: 2009 bewertet und genehmigt. Die Dokumentation der benannten Stelle kann unter dem Produktbild heruntergeladen werden.
  • SCHUTZDESIGN: Zusätzlich zu Tröpfchen und Spritzern filtern die 5 Schichten dieser Masken mindestens 94% der in der Luft suspendierten Partikel
  • SICHERES DESIGN: Das eingebaute weiche, verstellbare Nasenclip- und Cup-Design bietet Komfort und Sicherheit durch die sichere Passform für das Gesicht der meisten Erwachsenen. Die 5 Schichten werden mit einem Verfahren an Ort und Stelle gehalten, bei dem alle 5 Schichten zusammengedrückt werden, um die maximale Filtrationsfähigkeit der Maske zu gewährleisten. Diese sollten nicht mit Löchern verwechselt werden.
  • PAKET: Das Paket enthält 10 Einweg-Atemschutzgeräte mit FFP2-Zertifizierung. Dies sind Einwegmasken für Erwachsene.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 21.10.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Quellenangaben

Textquelle: Invetech, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/148883/4729076
Newsroom: Invetech
Pressekontakt: TreeFrog Therapeutics treefrog.fr
Pierre-Emmanuel Gaultier
Marketing & Communication Manager
pierre@treefrog.fr + 33 6 45 77 42 58
Invetech invetechgroup.com
Eeva Routio
Marketing Manager
Brand & Thought Leadership
eeva.routio@invetech.us +1 858 688 7136
Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1309018/TreeFrog_Therapeutics_C_Stem_1.jpg
Logo – https://mma.prnewswire.com/media/329042/Invetech_tagline___Logo.jpg
Presseportal