POL-OH: Unfallmeldungen

Polizeimeldungen
Beitragsbild vergrößern

Polizeimeldungen

09.10.2020 – 10:50

Polizeipräsidium Osthessen

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 21.10.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Hersfeld – Rotenburg (ots)

Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort

Bad Hersfeld. Am Donnerstag (08.10.), gegen Mitternacht, parkte ein 19-jähriger Mann aus Bad Hersfeld seinen grünen Audi A4, entgegen der Fahrtrichtung, in der Glockenstraße in Heenes. Als der Mann am Donnerstagmittag, um 12:45 Uhr, zu seinem Fahrzeug zurückkam, bemerkte er, dass ein bislang unbekannter Fahrzeugführer seinen Audi A4 an der rechten Fahrzeugseite beschädigt hatte und die Unfallstelle verließ, ohne seinen Pflichten als Unfallverursacher nachgekommen zu sein. Am Audi entstand ein Schaden in Höhe von circa 1.500 Euro.

Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Hersfeld unter der Telefonnummer 06621/932-0, jede andere Polizeidienststelle oder Online unter www.polizei.hessen.de.

Verkehrsunfall bei Überholmanöver

Bad Hersfeld. Am Donnerstag (08.10.), gegen 21:45 Uhr, befuhren ein 54-jähriger Mann aus Bad Hersfeld mit seinem Daimler ML 350 und eine 29-jährige Frau aus Kirchheim mit ihrem Audi A3 die Dippelstraße in Richtung Schillerplatz. Hier versuchte die 29-jährige Kirchheimerin den 54-jähriger Mann aus Bad Hersfeld rechts zu überholen. Dies misslang jedoch aufgrund der zu schmalen Fahrbahnbreite. So geriet die Frau mit ihrem Audi an den rechten Fahrbahnrand und streifte auch den Daimler des 54-jährigen Mannes auf der rechten Fahrzeugseite. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von circa 5.000 Euro.

Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort

Hauneck. Am Donnerstag (08.10.), gegen 14:15 Uhr, befuhr ein bislang unbekannter Mann mit seinem Lkw mit Anhänger die Bundesstraße 27 von Bad Hersfeld kommend in Richtung Fulda und ordnete sich auf den Abbiegestreifen zur Ortschaft Oberhaun ein. Zur selben Zeit befuhr eine 55-jährige Frau aus Fulda mit ihrem roten VW Beetle die Bundesstraße 27 in entgegengesetzter Richtung. Dies übersah der in die Ortschaft abfahrende Lkw-Fahrer, sodass die Frau eine Vollbremsung versuchte um einen Zusammenstoß zu verhindern. Nach einer kurzen Kontaktaufnahme setzte der Lkw-Fahrer seinen Weg fort, ohne seinen Pflichten als Unfallverursacher nachzukommen. Die 55-jährige Fuldaerin stellte einen Schaden an der rechten Stoßstange des Beetle fest und klagt über Schmerzen. Am Beetle entstand Sachschaden in Höhe von circa 500 Euro.

Hinweise zum Unfallverursacher bitte an die Polizeidienststelle Bad Hersfeld unter der Telefonnummer 06621/932-0, jede andere Polizeidienststelle oder Online unter www.polizei.hessen.de.

Gefertigt: Polizeistation Bad Hersfeld, Champion, VA`e

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Zentrale Pressestelle
Telefonische Erreichbarkeit:
KHK Möller, PHK Müller, PHK Bug
0661 / 105-1099

E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell

Heute 12% sparen!
Medisana RM 100 FFP2/KN 95 Atemschutzmaske Staubmaske Atemmaske 3-lagige Staubschutzmaske Mundschutzmaske 10 Stück einzelverpackt im PE-Beutel *
  • Schutzklasse FFP2/KN 95: Unsere filtrierenden Halbmasken filtern sowohl die eingeatmete sowie die ausgeatmete Luft und dient somit als Eigen- und Fremdschutz
  • Effizientes 3-Schicht-Filtersystem: Spunbond, Meltbond, Nonwoven – Hochgradige Filterung von 95% aller Partikel in der Luft
  • Hygienische Einzelverpackung: Die Einzelverpackung verhindert die Verunreinigung der Maske vor dem Gebrauch. In der Packung befinden sich 10 einzelverpackte Schutzmasken inklusive Clip
  • Optimale Passform: Die V-Form mit Nasenkontur und Ohrschlaufe mit elastischem Band bieten einen hohen Tragekomfort und sorgen für einen perfekten Sitz
  • Geprüft und gemäß der Norm EN 149:2001 + A1:2009; Verordnung (EU) 2016/425 für persönliche Schutzausrüstung
SIMPLECASE FFP2 Maske, Atemschutzmaske, Partikelfiltermaske, EU CE Zertifiziert von Offiziell benannter Stelle CE2834 - 40 Stück, WEIß MS-2004-20212 *
  • FFP2 Maske, Filtert über 94% der Wasserhaltiger und Ölhaltiger Aerisole sowie Feinstaub
  • Nach EN149:2001+A1:2009 CE Zertifiziert von EU Benannter Stelle CE 2834
  • Schützt Sie und Ihre Umgebung gegen Aerosole, Feinstaub und andere Partikel
  • Verpackungsabmessungen (L x B x H): 20.0 x 15.0 x 25.0 Zm
Jiandi, 10er-Pack, KN95 / FFP2 5-Lagen- Mundschutzmaske Atemschutzmaske *
  • LEISTUNG: KN95 und FFP2 beziehen sich auf die chinesischen und europäischen Standards für Filtermasken. Diese Maske hat mehrere K95-Markierungen, wurde jedoch zusätzlich nach der europäischen FFP2-Norm getestet, von einer EU-benannten Stelle (Nummer 0370) gemäß der EU-FFP2-Norm EN 149: 2001 + A1: 2009 bewertet und genehmigt. Die Dokumentation der benannten Stelle kann unter dem Produktbild heruntergeladen werden.
  • SCHUTZDESIGN: Zusätzlich zu Tröpfchen und Spritzern filtern die 5 Schichten dieser Masken mindestens 94% der in der Luft suspendierten Partikel
  • SICHERES DESIGN: Das eingebaute weiche, verstellbare Nasenclip- und Cup-Design bietet Komfort und Sicherheit durch die sichere Passform für das Gesicht der meisten Erwachsenen. Die 5 Schichten werden mit einem Verfahren an Ort und Stelle gehalten, bei dem alle 5 Schichten zusammengedrückt werden, um die maximale Filtrationsfähigkeit der Maske zu gewährleisten. Diese sollten nicht mit Löchern verwechselt werden.
  • PAKET: Das Paket enthält 10 Einweg-Atemschutzgeräte mit FFP2-Zertifizierung. Dies sind Einwegmasken für Erwachsene.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 21.10.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43558/4729446