POL-MFR: (1451) Größere Menge Betäubungsmittel in Hotelzimmer aufgefunden.

Polizeimeldungen
Beitragsbild vergrößern

Polizeimeldungen

11.10.2020 – 13:07

Polizeipräsidium Mittelfranken

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 25.10.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Nürnberg (ots)

In einem Hotelzimmer in der Nürnberger Innenstadt haben Polizeibeamte der Polizeiinspektion Nürnberg-Mitte am Donnerstagmorgen (08.10.2020) unter anderem eine größere Menge Betäubungsmittel und eine Schreckschusspistole sichergestellt. Gegen einen, von zwei, dringend tatverdächtigen mutmaßlichen Drogenhändlern hat die Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth Haftantrag gestellt.

Als Beamte der Polizeiinspektion Nürnberg-Mitte gegen 10:30 Uhr zu einem Hotel in der Marienstraße gerufen wurden, konnte sie sofort intensiven Marihuana-Geruch in einem Gang wahrnehmen. Die Quelle konnte schnell gefunden werden, als ein 32-Jähriger aus einem Zimmer kam und der Marihuana-Geruch nochmals deutlich intensiver wurde. In dem Zimmer wurden zwei weitere männliche Personen angetroffen.

Bei einer durch die Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth angeordneten Durchsuchung des Zimmers fanden die Polizisten eine größere Menge Betäubungsmittel sowie diverse Rauschgiftutensilien. Neben Marihuana und Crystal, stellten die Beamten auch eine größere Anzahl an Ecstasy-Tabletten sicher. Zudem fanden die Beamten eine Schreckschusspistole, ein Messer und ein als gestohlen gemeldetes Fahrrad auf.

Ermittlungen ergaben, dass der zuvor aus dem Zimmer gekommene Mann, offenbar bei den beiden anderen im Hotelzimmer anwesenden Männern Betäubungsmittel gekauft hat. Der 32-Jährige muss sich nun in einem entsprechenden Ermittlungsverfahren dafür verantworten. Außerdem stellte sich heraus, dass gegen den Mann ein Haftbefehl des Amtsgerichts Nürnberg besteht. Er wurde verhaftet und dem Ermittlungsrichter vorgeführt.

Gegen die beiden mutmaßlichen Drogenhändler wurde unter anderem ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts des Handels mit Betäubungsmitteln eingeleitet. Gegen einen der beiden, einen 27-Jährigen, stellte die Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth Haftantrag. Er wird im Laufe des Tages dem Ermittlungsrichter am Amtsgericht Nürnberg vorgeführt.

Ann-Kathrin Lehnert

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Präsidialbüro – Pressestelle
Richard-Wagner-Platz 1
D-90443 Nürnberg
E-Mail: pp-mfr.pressestelle@polizei.bayern.de

Erreichbarkeiten:
Montag bis Donnerstag
07:00 bis 17:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Freitag
07:00 bis 15:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Sonntag
11:00 bis 14:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: +49 (0)911 2112 1553
Telefax: +49 (0)911 2112 1525

Die Pressestelle des Polizeipräsidiums Mittelfranken im Internet:
http://ots.de/P4TQ8h

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Heute 12% sparen!
Medisana RM 100 FFP2/KN 95 Atemschutzmaske Staubmaske Atemmaske 3-lagige Staubschutzmaske Mundschutzmaske 10 Stück einzelverpackt im PE-Beutel *
  • Schutzklasse FFP2/KN 95: Unsere filtrierenden Halbmasken filtern sowohl die eingeatmete sowie die ausgeatmete Luft und dient somit als Eigen- und Fremdschutz
  • Effizientes 3-Schicht-Filtersystem: Spunbond, Meltbond, Nonwoven – Hochgradige Filterung von 95% aller Partikel in der Luft
  • Hygienische Einzelverpackung: Die Einzelverpackung verhindert die Verunreinigung der Maske vor dem Gebrauch. In der Packung befinden sich 10 einzelverpackte Schutzmasken inklusive Clip
  • Optimale Passform: Die V-Form mit Nasenkontur und Ohrschlaufe mit elastischem Band bieten einen hohen Tragekomfort und sorgen für einen perfekten Sitz
  • Geprüft und gemäß der Norm EN 149:2001 + A1:2009; Verordnung (EU) 2016/425 für persönliche Schutzausrüstung
Jiandi, 10er-Pack, KN95 / FFP2 5-Lagen- Mundschutzmaske Atemschutzmaske *
  • LEISTUNG: KN95 und FFP2 beziehen sich auf die chinesischen und europäischen Standards für Filtermasken. Diese Maske hat mehrere K95-Markierungen, wurde jedoch zusätzlich nach der europäischen FFP2-Norm getestet, von einer EU-benannten Stelle (Nummer 0370) gemäß der EU-FFP2-Norm EN 149: 2001 + A1: 2009 bewertet und genehmigt. Die Dokumentation der benannten Stelle kann unter dem Produktbild heruntergeladen werden.
  • SCHUTZDESIGN: Zusätzlich zu Tröpfchen und Spritzern filtern die 5 Schichten dieser Masken mindestens 94% der in der Luft suspendierten Partikel
  • SICHERES DESIGN: Das eingebaute weiche, verstellbare Nasenclip- und Cup-Design bietet Komfort und Sicherheit durch die sichere Passform für das Gesicht der meisten Erwachsenen. Die 5 Schichten werden mit einem Verfahren an Ort und Stelle gehalten, bei dem alle 5 Schichten zusammengedrückt werden, um die maximale Filtrationsfähigkeit der Maske zu gewährleisten. Diese sollten nicht mit Löchern verwechselt werden.
  • PAKET: Das Paket enthält 10 Einweg-Atemschutzgeräte mit FFP2-Zertifizierung. Dies sind Einwegmasken für Erwachsene.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 25.10.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/6013/4730663