Schützend vor den Wald stellen

standard
Beitragsbild vergrößern

Berlin/Dannenrod (ots) – Das Bündnis, das am Sonntag, den 4.10 zur bislang größten Demonstration am “Danni” eingeladen hatte, kündigt nun eine Menschenkette am Dannenröder Wald an. Der Konflikt um den Wald und den Bau des Autobahnabschnittes der A49 spitzt sich weiter zu. Diesen Montag rodete die Projektgesellschaft Deges unter großem Polizeiaufgebot weite Areale des Herrenwaldes. Im Bundestag wird zudem ein generelles Moratorium für neue Autobahnen hitzig diskutiert. Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), das Aktionsbündnis “Keine A49”, Campact, Fridays for Future und die Naturfreunde Deutschland fordern einen sofortigen Stopp der Baumfällungen.

Aus Protest gegen die Rodung und für eine klimagerechte Verkehrspolitik kündigt das Bündnis für den 25. Oktober eine Menschenkette am Waldrand des bedrohten Dannenröder Forst an. Hunderte Menschen werden sich schützend vor den Wald stellen und fordern: “Rettet den Wald, stoppt die A49!”

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 21.10.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

“Die Politik muss sich endlich trauen, zukunftszerstörende Verträge aufzukündigen.Der Widerstand wächst stetig, denn wir werden unsere Zukunft nicht verbauen lassen!”, sagt Lilly Claudi von Fridays for Future.

Den Veranstaltern ist der Schutz aller Beteiligten vor dem Coronavirus wichtig: Die Demonstrantinnen und Demonstranten aus ganz Deutschland werden auf über 2.000 Metern den Mindestabstand mit Hilfe von zwei Meter langen bedruckten Bändern einhalten und Masken tragen. Die Strecke beginnt an der Mahnwache in Dannenrod und führt am Waldrand des Dannenröder Forsts entlang.

Uwe Hiksch, NaturFreunde für das Bündnis: “Gemeinsam mit vielen machen wir mit einer Menschenkette deutlich, dass wir die Rodung des Dannenröder Waldes nicht hinnehmen.Wir werden gegen die falsche Verkehrspolitik demonstrieren, im Gegensatz zur Polizei achten wir dabei streng auf Abstand und Hygiene-Regeln, um niemanden zu gefährden. Wir fordern die Bundesregierung und die hessische Regierung auf, zum Schutz der Protestierenden und der Polizist*innen den Einsatz der Polizei sofort zu beenden und bis zum Ende der Pandemie das Fällen einzustellen.”

Seit dem 1. Oktober sind die Rodungsmaschinen im Wald und die Polizei geht gegen Baumhäuser vor. Die geplante Autobahn wird mehrere arten- und wasserreiche Mischwälder durchschneiden. Fundamente und Brückenpfeiler gefährden zudem ein Wasserschutzgebiet. Der Dannenröder Wald versorgt rund eine halbe Million Menschen in der Region und bis nach Frankfurt mit Trinkwasser.

Weitere Informationen:

Im Internet: danni-bleibt.de (https://www.danni-bleibt.de/)

Schon über 200.000 Menschen haben den gemeinsamen Appell von Campact, BUND und Greenpeace gegen klimaschädliche Verkehrspolitik unterzeichnet (https://aktion.campact.de/dannenroeder-wald/appell/teilnehmen).

Heute 12% sparen!
Medisana RM 100 FFP2/KN 95 Atemschutzmaske Staubmaske Atemmaske 3-lagige Staubschutzmaske Mundschutzmaske 10 Stück einzelverpackt im PE-Beutel *
  • Schutzklasse FFP2/KN 95: Unsere filtrierenden Halbmasken filtern sowohl die eingeatmete sowie die ausgeatmete Luft und dient somit als Eigen- und Fremdschutz
  • Effizientes 3-Schicht-Filtersystem: Spunbond, Meltbond, Nonwoven – Hochgradige Filterung von 95% aller Partikel in der Luft
  • Hygienische Einzelverpackung: Die Einzelverpackung verhindert die Verunreinigung der Maske vor dem Gebrauch. In der Packung befinden sich 10 einzelverpackte Schutzmasken inklusive Clip
  • Optimale Passform: Die V-Form mit Nasenkontur und Ohrschlaufe mit elastischem Band bieten einen hohen Tragekomfort und sorgen für einen perfekten Sitz
  • Geprüft und gemäß der Norm EN 149:2001 + A1:2009; Verordnung (EU) 2016/425 für persönliche Schutzausrüstung
SIMPLECASE FFP2 Maske, Atemschutzmaske, Partikelfiltermaske, EU CE Zertifiziert von Offiziell benannter Stelle CE2834 - 40 Stück, WEIß MS-2004-20212 *
  • FFP2 Maske, Filtert über 94% der Wasserhaltiger und Ölhaltiger Aerisole sowie Feinstaub
  • Nach EN149:2001+A1:2009 CE Zertifiziert von EU Benannter Stelle CE 2834
  • Schützt Sie und Ihre Umgebung gegen Aerosole, Feinstaub und andere Partikel
  • Verpackungsabmessungen (L x B x H): 20.0 x 15.0 x 25.0 Zm
Jiandi, 10er-Pack, KN95 / FFP2 5-Lagen- Mundschutzmaske Atemschutzmaske *
  • LEISTUNG: KN95 und FFP2 beziehen sich auf die chinesischen und europäischen Standards für Filtermasken. Diese Maske hat mehrere K95-Markierungen, wurde jedoch zusätzlich nach der europäischen FFP2-Norm getestet, von einer EU-benannten Stelle (Nummer 0370) gemäß der EU-FFP2-Norm EN 149: 2001 + A1: 2009 bewertet und genehmigt. Die Dokumentation der benannten Stelle kann unter dem Produktbild heruntergeladen werden.
  • SCHUTZDESIGN: Zusätzlich zu Tröpfchen und Spritzern filtern die 5 Schichten dieser Masken mindestens 94% der in der Luft suspendierten Partikel
  • SICHERES DESIGN: Das eingebaute weiche, verstellbare Nasenclip- und Cup-Design bietet Komfort und Sicherheit durch die sichere Passform für das Gesicht der meisten Erwachsenen. Die 5 Schichten werden mit einem Verfahren an Ort und Stelle gehalten, bei dem alle 5 Schichten zusammengedrückt werden, um die maximale Filtrationsfähigkeit der Maske zu gewährleisten. Diese sollten nicht mit Löchern verwechselt werden.
  • PAKET: Das Paket enthält 10 Einweg-Atemschutzgeräte mit FFP2-Zertifizierung. Dies sind Einwegmasken für Erwachsene.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 21.10.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Quellenangaben

Textquelle: Campact e.V., übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/64126/4732213
Newsroom: Campact e.V.
Pressekontakt: BUND: Thorben Becker
Tel.: 0173-6071603
E-Mail: thorben.becker@bund.net
Campact: Clara Koschies
Tel.: 0171-4890455
E-Mail: koschies@campact.de
Fridays for Future: Kira Geadah
Tel.: 0176-98608402
E-Mail: Presseteam@fridaysforfuture.de
NaturFreunde Deutschlands: Uwe Hiksch
Tel.: 0176-62015902
E-Mail: hiksch@naturfreunde.de
Presseportal