Stark: “Wer wird Millionär? – Die Mannschaft spielt” Nr. 1 bei den jungen Zuschauern – 222.500 EUR …

standard
Beitragsbild vergrößern

Köln (ots) – Erfolgreiches Spiel auf Sieg: Die Fußball-Nationalmannschaft spielte für den guten Zweck bei Günther Jauch und punktete am Montagabend mit starken Quoten bei RTL! Mit einem Marktanteil von starken 17,6 Prozent bei den jungen Zuschauern (14-49 Jahre) holte das WWM-Special den Primetime-Sieg. Bei den 14- bis 59-Jährigen erreichte die Quizshow sehr gute 16,3 Prozent Marktanteil und war damit auch die Nr. 1 auf diesem Sendeplatz. Im Schnitt sahen 4,95 Millionen Zuschauer ab 3 Jahre (MA: 18,1 %) “Wer wird Millionär? – Die Mannschaft spielt”. In der Spitze waren sogar bis zu 5,80 Millionen Zuschauer dabei.

Sechs Spieler der Fußball-Nationalmannschaft und Verantwortliche des DFB-Teams liefen bei Günther Jauch auf und spielten einen Quizabend lang nicht um Tore, sondern für den guten Zweck. Barbara Schöneberger war zusätzlicher Telefonjoker. Drei Kandidaten-Duos spielten jeweils um die Million.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 29.10.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Die Darstellung der Produkte wurde mit dem Plugin AAWP umgesetzt.

Insgesamt wurden 222.500 EUR (mit Gewinnen der Zusatzjoker) für den guten Zweck erspielt:

Leon Goretzka und Joshua Kimmich erspielten 64.000 EUR.

Niklas Süle und Lukas Klostermann gewannen 125.000 EUR.

Kevin Trapp und Oliver Bierhoff holten 32.000 EUR.

Die Zusatzjoker (“Team hinter dem Team” des DFB) machten: 1.500 EUR.

Die Gewinne werden wie folgt gespendet:

50 Prozent des erspielten Gewinns pro Team geht jeweils an die Stiftung der Mannschaft – “Treuhandstiftung der DFB-Stiftung Egidius Braun”. 50 Prozent des Gewinns von Leon Goretzka und Joshua Kimmich gehen an ihre selbst initiierte Spendenaktion “We Kick Corona”.

Niklas Süle und Lukas Klostermann teilen 50 Prozent zwischen dem “RTL-Spendenmarathon – Wir helfen Kindern” und der “Elternhilfe für krebskranke Kinder Leipzig e.V.” auf.

Jeweils 25 Prozent des erspielten Gewinns von Kevin Trapp und Oliver Bierhoff gehen an die “DFB Stiftung Sepp Herberger” sowie an die “DFB Mexiko-Hilfe”. Die Gewinne der Zusatzkoker gehen an die “Treuhandstiftung der DFB-Stiftung Egidius Braun”.

Am Donnerstag, 19. November 2020, 20.15 Uhr, präsentiert Günther Jauch im Rahmen des RTL-Spendenmarathons das “Wer wird Millionär? – Prominenten-Special”.

Auch “Extra – Das RTL Magazin” lief erfolgreich. Sehr gute 14,5 Prozent der 14- bis 59-Jährigen waren ab 23:00 Uhr bei Nazan Eckes dabei. Im Schnitt sahen 2,56 Millionen Zuschauer ab 3 Jahre (MA: 15,4 %) das RTL Magazin. Bei den 14- bis 49-Jährigen waren es sehr gute 15,3 Prozent.

Mit einem Tagesmarktanteil von 12,9 Prozent bei den 14- bis 49-jährigen war RTL die klare Nummer 1 (VOX: 10,0 %; ProSieben: 8,4 %; Sat.1: 6,9 %, ZDF: 6,1 %).

Auch bei den 14- bis 59-jährigen Zuschauern lag RTL mit einem Tagesmarktanteil von 11,6 Prozent am Montag vor allen anderen Sendern (ZDF: 10,0; VOX: 8,1 %; Sat.1: 7,0 %, ARD: 6,1 %; ProSieben: 5,8 %).

#WWM

Quelle: AGF/GfK / DAP videoSCOPE / MG RTL Data & Audience Intelligence / vorl. gew. / Stand: 13.10.2020

Jiandi, 10er-Pack, KN95 / FFP2 5-Lagen- Mundschutzmaske Atemschutzmaske *
  • LEISTUNG: KN95 und FFP2 beziehen sich auf die chinesischen und europäischen Standards für Filtermasken. Diese Maske hat mehrere K95-Markierungen, wurde jedoch zusätzlich nach der europäischen FFP2-Norm getestet, von einer EU-benannten Stelle (Nummer 0370) gemäß der EU-FFP2-Norm EN 149: 2001 + A1: 2009 bewertet und genehmigt. Die Dokumentation der benannten Stelle kann unter dem Produktbild heruntergeladen werden.
  • SCHUTZDESIGN: Zusätzlich zu Tröpfchen und Spritzern filtern die 5 Schichten dieser Masken mindestens 94% der in der Luft suspendierten Partikel
  • SICHERES DESIGN: Das eingebaute weiche, verstellbare Nasenclip- und Cup-Design bietet Komfort und Sicherheit durch die sichere Passform für das Gesicht der meisten Erwachsenen. Die 5 Schichten werden mit einem Verfahren an Ort und Stelle gehalten, bei dem alle 5 Schichten zusammengedrückt werden, um die maximale Filtrationsfähigkeit der Maske zu gewährleisten. Diese sollten nicht mit Löchern verwechselt werden.
  • PAKET: Das Paket enthält 10 Einweg-Atemschutzgeräte mit FFP2-Zertifizierung. Dies sind Einwegmasken für Erwachsene.
Unibear Einweg-Atemschutzmaske FFP2 / KN95, 94% Filtration (Packung mit 20 Stück) *
  • Diese Masken wurden von einer benannten Stelle (Nummer 2163) der EU-FFP2-Norm EN 149: 2001 + A1: 2009 und GB2606-2006 getestet, gehört und verwaltet (dies ist das chinesische Äquivalent der EU-Norm). Die Dokumentation der benannten Stelle kann unter dem Produktbild erstellt werden.
  • Hergestellt aus hocheffizientem schmelzgeblasenem Gewebe mit einer Filtrationsrate von 94%.
  • ATEMBAR UND KOMFORTABEL: Einweg-KN95-Gesichtsmaske für extrem niedrigen Atemwiderstand, bei der Luft effektiv ausgetauscht wird, um die Ansammlung von Wärme und Feuchtigkeit zu reduzieren und gleichzeitig ein angenehmes Tragegefühl bei alltäglichen Aktivitäten zu gewährleisten.
  • SICHERES DESIGN: Der eingebaute weiche, verstellbare Nasenclip bietet Komfort und Sicherheit durch seine sichere Passform im Gesicht. Die elastischen Ohrriemen sind bequem und bequem für die meisten Männer und Frauen, auch mit Brille.
  • PAKET: Die Packung enthält 20 Einweg-KN95-Atemschutzgeräte in 2 Packungen (jeweils 10)

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 29.10.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Die Darstellung der Produkte wurde mit dem Plugin AAWP umgesetzt.

Quellenangaben

Textquelle: Mediengruppe RTL Deutschland, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/72183/4732260
Newsroom: Mediengruppe RTL Deutschland
Pressekontakt: Frank Rendez
Unternehmenskommunikation Mediengruppe RTL Deutschland
Programmpresse
Telefon: +49 (0) 221 456 7 4246
Fax: +49 (0) 221 456 95 7 4246
frank.rendez@mediengruppe-rtl.de
Presseportal