Vungle kauft AlgoLift, eine führende Marktanalyseplattform für mobile Werbung

standard
Beitragsbild vergrößern

San Francisco (ots/PRNewswire) – Die Akquisition hebt Vungles Werbetechnologie auf eine neue Ebene. Kontextbasierte, mit Hilfe von Machine Learning zusammengestellte Empfehlungen sind nun möglich – für einen maximalen Gewinn pro Werbeausgabe (Return on Advertising Spend; ROAS) und Nutzerwert (User Lifetime Value; User LTV).

Vungle (www.vungle.com (https://www.vungle.com/)), das führende Netzwerk für mobile Werbung und eine Plattform für In-App-Monetarisierung, gab heute den Kauf von AlgoLift, einer Plattform für mobiles Marketing mittels Automatisierung von Nutzerakquise über Nutzerwert, bekannt. Die Transaktion bringt die branchenweit führenden Algorithmen und die Optimierungstechnologie von AlgoLift und das globale, auf Kreativität ausgelegte Werbenetzwerk von Vungle zusammen, damit Werbetreibende Informationen an die Hand bekommen, aus denen sie Maßnahmen zur Optimierung der Performance-Metrik ableiten können, beispielsweise in Bezug auf Lifetime Value (LTV) und Return On Ad Spend (ROAS). AlgoLifts probabilistischer Kampagnenansatz bietet Vungle zudem eine datenschutzfreundliche Möglichkeit, Werbekampagnen im Einklang mit den anstehenden iOS-bezogenen Änderungen des IDFA zuzuschneiden und zu optimieren.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 26.10.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Die Darstellung der Produkte wurde mit dem Plugin AAWP umgesetzt.

AlgoLift ist die automatisierte ROAS-Optimierungsmaschine für Spiele- und Nicht-Spiele-App-Entwickler, wie beispielsweise Jam City, Take-Two Interactive, Digit und Headspace. Mit AlgoLifts prädiktiven LTV-Modellierungs- und Automatisierungs-Tools können Kunden die Ausgaben für Nutzerakquise viel besser skalieren, gleichzeitig aber den ROAS um bis zu 150 Prozent erhöhen. Das kombinierte Angebot bietet Werbetreibenden eine automatisierte Lösung mittels Kontextdaten, mit denen sie entlang ihrer nachgelagerten Metrik kaufen können. AlgoLift arbeitet dabei mit anonymisierten Daten, was angesichts der anstehenden Änderungen der Datenschutzbestimmungen von iOS eine einzigartige Lösung darstellt.

Vungles COO Jeremy Bondy sagte hierzu: “Unsere Mission ist es, zuverlässige Orientierung und Einbindung für unsere Entwickler zu bieten. AlgoLifts unternehmenseigene Technologie für Empfehlungen und sein außergewöhnliches Team beschleunigen unsere Transformation, verlängern unseren Atem und erhöhen die Reichweite unserer Plattform. Daher können unsere Entwickler ein völlig neues Niveau in puncto Skalierung und Leistungsfähigkeit erwarten.”

“Bei AlgoLift sind wir stolz darauf, einen branchenweit führenden LTV und eine Optimierungsplattform aufgebaut zu haben, mit der unsere Kunden ihre ROAS maximieren und mit der neuesten Marketing-Technologie arbeiten können”, erläuterten Andre Tutundjian und Dmitry Yudovsky, Mitbegründer von AlgoLift. “Wir freuen uns sehr, Teil von Vungles Team zu werden. So können wir jetzt im mobilen Ökosystem eine gemeinsame topmoderne Lösung anbieten.”

Martin Price, Vice President of Product bei Vungle fügte hinzu: “Durch das kombinierte Angebot kann Vungle eine maschinell weiterentwickelte Automatisierungstechnologie und kontextuelle Zielempfehlungen bieten, mit denen globale Werbetreibende Kampagnen skalieren, die Echtzeit-Optimierung verbessern und die Arbeitsbelastung verschlanken können. Wir freuen uns darauf, die Technologie von AlgoLift in unsere Produkte zu integrieren und so unseren Kunden eine automatisierte, datenschutzzentrische Lösung anbieten zu können, die sie für Metrik wie ROAS einkaufen.”

“In den letzten paar Jahren hat das AlgoLift-Team hochmoderne prädiktive Modelle entwickelt, welche die schwierigsten Fragen im digitalen Marketing angehen”, erörterte Sinan Aral, Direktor der MIT-Initiative zur digitalen Wirtschaft. “Mit den zusätzlichen Ressourcen und der Reichweite, die durch diese Akquisition entsteht, kann das Team die Standards der digitalen Werbung, Attribution und des Performance-Marketings deutlich anheben.”

“Dass Vungle AlgoLift gekauft hat, ist nach Apples Entscheidung, IDFA zu blockieren die spannendste Entwicklung in der mobilen Werbung”, sagte Eric Seufert Medienstratege und Gründer von MobileDevMemo, einem Blog zu den Themen mobile Werbung und Freemium-Monetarisierung. “AlgoLift war eines der Unternehmen, das am besten auf den Wechsel in der Branche weg von Gerätekennungen und hin zu probabilistischer und inferenzieller Zielausrichtung vorbereitet war. Mit dem Kauf von AlgoLift gibt sich Vungle die Chance, in der neuen, nicht deterministischen, datenschutzzentrischen Werbewelt Erfolg haben zu können. Ausgestattet mit AlgoLifts beeindruckenden Messmodellen und probabilistischen Attributionsmethoden ist Vungle gut vorbereitet auf die datenschutzzentrische Entwicklung, die sich gerade in der mobilen Werbebranche vollzieht.”

Die Mitbegründer von AlgoLift Andre Tutundjian (https://www.crunchbase.com/person/andre-tutundjian) und Dmitry Yudovsky (https://www.crunchbase.com/person/dmitry-yudovsky) das gesamte Team von AlgoLift werden künftig für Vungle arbeiten. Das Team wird auch weiterhin aus den Büros des Unternehmens in Los Angeles arbeiten und somit Vungles Standbein in Südkalifornien sein.

Informationen zu Vungle

Vungle bietet eine vertrauenswürdige Anleitung für Wachstum und Kundeneinbindung sowie für die Veränderung der Art und Weise, wie Nutzer mobile Apps entdecken und erleben. Entwickler von mobilen Anwendungen arbeiten mit Vungle zusammen, um mit ihren Apps über innovative In-App-Werbeangebote, die von fundierten Einblicken inspiriert und mit Kreativität gemacht sind, Geld zu verdienen. Werbende brauchen Vungle, um weltweit nach besonders wertvollen Nutzern zu suchen, sie für sich zu gewinnen und zu halten. Die mithilfe von Daten optimierten Anzeigen von Vungle laufen auf über 1 Milliarde einzelnen Geräte und sorgen für eine besser Kundeneinbindung und mehr Umsätze für App-Anbieter und Werbende, die von unabhängigen Studios bis zu den ganz großen Marken, wie Rovio, Pandora und Microsoft reichen. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in San Francisco und hat weltweit Niederlassungen in London, Berlin, Peking, Tokio, Seoul, Singapur.

Weitere Informationen erhalten Sie unter vungle.com (http://www.vungle.com/) und folgen Sie dem Unternehmen auf Twitter @Vungle (https://twitter.com/vungle).

Informationen zu AlgoLift

AlgoLift ist eine Machine Learning-basierte Marketingoptimierungsplattform, die sicherstellt, dass jeder Dollar, den Sie für Performance-Marketing ausgeben, auf die bestmögliche Art und Weise ausgegeben wird. Unsere branchenweit führende Plattform sagt den künftigen Wert Ihrer Kunden voraus, antizipiert die Kosten der Akquise dieser Nutzer, optimiert dann die Marketingausgaben über die wichtigsten Kanäle hinweg und maximiert gleichzeitig den künftigen ROAS dieser Ausgaben – und das alles programmatisch. Wenn Unternehmen auf AlgoLift setzen, lassen sie die Plattform die schwierigen mathematischen Probleme lösen und geben den Marketing-Experten Zeit, sich endlich auf Marketing konzentrieren zu können. AlgoLift hat seinen Firmensitz in Los Angeles.

Logo: https://mma.prnewswire.com/media/1172041/Vungle_Logo.jpg

Pressekontakt:

Heute 17% sparen!
Medisana RM 100 FFP2/KN 95 Atemschutzmaske Staubmaske Atemmaske 3-lagige Staubschutzmaske Mundschutzmaske 10 Stück einzelverpackt im PE-Beutel *
  • Schutzklasse FFP2/KN 95: Unsere filtrierenden Halbmasken filtern sowohl die eingeatmete sowie die ausgeatmete Luft und dient somit als Eigen- und Fremdschutz
  • Effizientes 3-Schicht-Filtersystem: Spunbond, Meltbond, Nonwoven – Hochgradige Filterung von 95% aller Partikel in der Luft
  • Hygienische Einzelverpackung: Die Einzelverpackung verhindert die Verunreinigung der Maske vor dem Gebrauch. In der Packung befinden sich 10 einzelverpackte Schutzmasken inklusive Clip
  • Optimale Passform: Die V-Form mit Nasenkontur und Ohrschlaufe mit elastischem Band bieten einen hohen Tragekomfort und sorgen für einen perfekten Sitz
  • Geprüft und gemäß der Norm EN 149:2001 + A1:2009; Verordnung (EU) 2016/425 für persönliche Schutzausrüstung
Jiandi, 10er-Pack, KN95 / FFP2 5-Lagen- Mundschutzmaske Atemschutzmaske *
  • LEISTUNG: KN95 und FFP2 beziehen sich auf die chinesischen und europäischen Standards für Filtermasken. Diese Maske hat mehrere K95-Markierungen, wurde jedoch zusätzlich nach der europäischen FFP2-Norm getestet, von einer EU-benannten Stelle (Nummer 0370) gemäß der EU-FFP2-Norm EN 149: 2001 + A1: 2009 bewertet und genehmigt. Die Dokumentation der benannten Stelle kann unter dem Produktbild heruntergeladen werden.
  • SCHUTZDESIGN: Zusätzlich zu Tröpfchen und Spritzern filtern die 5 Schichten dieser Masken mindestens 94% der in der Luft suspendierten Partikel
  • SICHERES DESIGN: Das eingebaute weiche, verstellbare Nasenclip- und Cup-Design bietet Komfort und Sicherheit durch die sichere Passform für das Gesicht der meisten Erwachsenen. Die 5 Schichten werden mit einem Verfahren an Ort und Stelle gehalten, bei dem alle 5 Schichten zusammengedrückt werden, um die maximale Filtrationsfähigkeit der Maske zu gewährleisten. Diese sollten nicht mit Löchern verwechselt werden.
  • PAKET: Das Paket enthält 10 Einweg-Atemschutzgeräte mit FFP2-Zertifizierung. Dies sind Einwegmasken für Erwachsene.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 26.10.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Die Darstellung der Produkte wurde mit dem Plugin AAWP umgesetzt.

Quellenangaben

Textquelle: Vungle, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/135337/4734393
Newsroom: Vungle
Pressekontakt: Matt McAllister
Fluid Group
matt@fluidprgroup.com
510-229-9707. Unternehmenskontakt: Marcella Churchill
marcella.churchill@vungle.com
415-800-1400
Presseportal