IWF: Infrastrukturinvestitionen sind eine der Hauptprioritäten der Länder Mittel-, Ost- und …

standard
Beitragsbild vergrößern

Wien (ots) – Nötig um zu den Ländern der so genannten „Alten EU” aufzuschließen

Infrastrukturinvestitionen sind ein der Hauptprioritäten der Länder Mittel-, Ost- und Südosteuropas (CESEE) um den Lebensstandard schneller an den, der weiter entwickelten Länder Europas (so genannte „Alte EU”) anzugleichen – stellt der IWF in seinem Bericht fest, der am 28. September veröffentlicht wurde. Der IWF legt besonders Augenmerk auf den Three Seas Initiative Investment Fund (3SIIF), als Projekt, dass „den Infrastrukturanforderungen der CESEE Länder entgegen kommt”.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 28.10.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Die Darstellung der Produkte wurde mit dem Plugin AAWP umgesetzt.

Im Bericht wird eingeschätzt, dass für eine Verringerung der Infrastrukturunterschiede um die Hälfte bis zum Jahr 2030 jährliche Investitionen von 3-8% des BIP notwendig sind. Ein wichtiger Schritt zur Erreichung dieser ambitionierten Ziele ist die Gewinnung von privaten Investoren.

Aus diesem Grund trat die Staatliche Investitionsbank (BGK) mit der Initiative der Gründung des Three Seas Initiative Investment Fund (3SIIF) hervor. Im Bericht des IWF wird der Fonds als eine von „mehreren Initiativen zur Lösung von Inftrastrukturbedürfnissen in den CESEE Ländern” gesehen.

„Der 3SIIF ist eine Wirtschaftsgröße der Three Seas Initiative. Der Fond ist das wichtigste Finanzunternehmen in Mittel- und Osteuropa. Wir stellen vor den Fond ein klares Ziel – wir erteilen finanzielle Unterstützung für Infrastrukturinvestitionen in der Region. Solch eine Unterstützung ist besonders jetzt wichtig, wo die Volkswirtschaften mit den Folgen der COVID Pandemie zu kämpfen haben. Initiator und Mitgründer des Fonds ist die Staatliche Investitionsbank (BGK). Den Fond gründeten wir mit unseren Partnern von der rumänischen EximBank” – sagte Beata Daszyńska-Muzyczka, Vorsitzende des Aufsichtsrates und Direktor der Staatlichen Investitionsbank (BGK)

Hauptziel des Three Seas Initiative Investment Fund sind Investitionen in Transport-, Energie- und Digitalinfrastruktur entlang der Nord- Südachse in den Ländern der Three Seas Initiative sowie die Beseitigung regionaler Entwicklungsunterschiede in der Europäischen Union. Der Fonds ist eine kommerzielle Initiative mit Marktcharakter, der verschiedene Investitionen unterstützt und attraktive Rendite anbietet.

Vertreter des IWF stellen darüber hinaus fest, dass entsprechend durchgeführte Infrastrukturinvestitionen große Vorteile für eine bestimmte Region bringen können. Dank der Investitionen ist es möglich, wirtschaftlichen Schäden durch die Pandemie in größerer Anzahl oder in besserer Qualität entgegenzuwirken sowie die Effektivität zu erhöhen und so auf die Länder der so genannten (Alten EU) in Hinblick auf die Einkommenssituation aufzuschließen.

„In der heutigen Zeit des stagnierenden Wirtschaftswachstums kann der Nutzen noch größer sein. Es wird geschätzt, dass jeder Prozentpunkt des BIP, der für die Infrastruktur ausgegeben wird, die kurzfristige Effektivität um 0,5-0,75% und die langfristige Effektivität um 2-2,5% erhöht ” – lesen wir im Bericht.

Vollständiger Inhalt des IWF Berichts (https://www.ots.at/redirect/imfreport)

Internetseite des 3SIIF Fonds (http://3siif.eu/)

Jiandi, 10er-Pack, KN95 / FFP2 5-Lagen- Mundschutzmaske Atemschutzmaske *
  • LEISTUNG: KN95 und FFP2 beziehen sich auf die chinesischen und europäischen Standards für Filtermasken. Diese Maske hat mehrere K95-Markierungen, wurde jedoch zusätzlich nach der europäischen FFP2-Norm getestet, von einer EU-benannten Stelle (Nummer 0370) gemäß der EU-FFP2-Norm EN 149: 2001 + A1: 2009 bewertet und genehmigt. Die Dokumentation der benannten Stelle kann unter dem Produktbild heruntergeladen werden.
  • SCHUTZDESIGN: Zusätzlich zu Tröpfchen und Spritzern filtern die 5 Schichten dieser Masken mindestens 94% der in der Luft suspendierten Partikel
  • SICHERES DESIGN: Das eingebaute weiche, verstellbare Nasenclip- und Cup-Design bietet Komfort und Sicherheit durch die sichere Passform für das Gesicht der meisten Erwachsenen. Die 5 Schichten werden mit einem Verfahren an Ort und Stelle gehalten, bei dem alle 5 Schichten zusammengedrückt werden, um die maximale Filtrationsfähigkeit der Maske zu gewährleisten. Diese sollten nicht mit Löchern verwechselt werden.
  • PAKET: Das Paket enthält 10 Einweg-Atemschutzgeräte mit FFP2-Zertifizierung. Dies sind Einwegmasken für Erwachsene.
Unibear Einweg-Atemschutzmaske FFP2 / KN95, 94% Filtration (Packung mit 20 Stück) *
  • Diese Masken wurden von einer benannten Stelle (Nummer 2163) der EU-FFP2-Norm EN 149: 2001 + A1: 2009 und GB2606-2006 getestet, gehört und verwaltet (dies ist das chinesische Äquivalent der EU-Norm). Die Dokumentation der benannten Stelle kann unter dem Produktbild erstellt werden.
  • Hergestellt aus hocheffizientem schmelzgeblasenem Gewebe mit einer Filtrationsrate von 94%.
  • ATEMBAR UND KOMFORTABEL: Einweg-KN95-Gesichtsmaske für extrem niedrigen Atemwiderstand, bei der Luft effektiv ausgetauscht wird, um die Ansammlung von Wärme und Feuchtigkeit zu reduzieren und gleichzeitig ein angenehmes Tragegefühl bei alltäglichen Aktivitäten zu gewährleisten.
  • SICHERES DESIGN: Der eingebaute weiche, verstellbare Nasenclip bietet Komfort und Sicherheit durch seine sichere Passform im Gesicht. Die elastischen Ohrriemen sind bequem und bequem für die meisten Männer und Frauen, auch mit Brille.
  • PAKET: Die Packung enthält 20 Einweg-KN95-Atemschutzgeräte in 2 Packungen (jeweils 10)

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 28.10.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Die Darstellung der Produkte wurde mit dem Plugin AAWP umgesetzt.

Quellenangaben

Textquelle: Bank Gospodarstwa Krajowego, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/149166/4736408
Newsroom: Bank Gospodarstwa Krajowego
Pressekontakt: Pressebüro der Staatlichen Investitionsbank Bank Gospodarstwa Krajowego (BGK)
Anna Czyż
Tel. +48609220208
media@bgk.pl
Presseportal