Mit Grimassen Gutes tun! Zum 25. RTL-Spendenmarathon rufen RTL Stars ganz platt zum Helfen auf

standard
Beitragsbild vergrößern

Köln (ots) – Helfen ist nicht nur wichtig, es kann auch ganz viel Spaß machen: Zum Jubiläum des RTL-Spendenmarathon mit Wolfram Kons am 19. und 20.11. überrascht der Sender mit einer aufmerksamkeitsstarken Kampagne, in der sich viele Stars für den guten Zweck von einer ungesehenen Seite zeigen!

Das diesjährige Kampagnen-Motto “Wir sagen’s ganz platt: Spenden Sie bitte!” nehmen Supertalent-Jurorin Evelyn Burdecki, die Serienstars Valentina (GZSZ) und Cheyenne Pahde (Alles was zählt), EXTRA-Moderatorin Nazan Eckes, die Entertainer Ross Antony, Amira und Oliver Pocher und natürlich das Gesicht des RTL-Spendenmarathon Wolfram Kons wörtlich.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 4.12.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Die Darstellung der Produkte wurde mit dem Plugin AAWP umgesetzt.

Mit ihren plattgedrückten Gesichtern rufen die prominenten Kampagnen-Gesichter auf humorvolle Weise “ganz platt” zum Spenden auf – und zeigen, dass man eine wichtige Botschaft auch mit einem sympathischen Augenzwinkern vermitteln kann. Die Hingucker-Motive erscheinen auf Plakaten, in Zeitschriften und natürlich im RTL Programm.

Der 25. RTL-Spendenmarathon am 19./20. November 2020

Ein Vierteljahrhundert und damit ein echtes Stück Fernsehgeschichte: zum 25. Mal startet Wolfram Kons am 19. November 2020 live um 18.00 Uhr den RTL-Spendenmarathon. Die längste Charity-Sendung im deutschen Fernsehen ist der jährliche Höhepunkt und die wichtigste Spendenaktion von “RTL – Wir helfen Kindern”. Für einen Tag stellt RTL sein Programm um, damit über 24 Stunden für Not leidende Kinder gesammelt werden kann. Einmal pro Stunde wird live aus dem Spendenstudio gesendet: Von dort ruft Wolfram Kons die Zuschauer auf zu helfen, begrüßt Prominente an den Spendentelefonen im Vodafone-Callcenter und befragt die Paten zu ihren bewegenden Erfahrungen bei ihrem Besuchen in den Hilfsprojekten.

“RTL – Wir helfen Kindern”: Mehr als 182 Millionen Euro seit 1996

Seit 1996 engagiert sich RTL für Not leidende Kinder in Deutschland und der ganzen Welt. In zahlreichen Aktionen wird das ganze Jahr gesammelt. Sämtliche Kosten für Personal, Produktion und Verwaltung, die rund um die “Stiftung RTL – Wir helfen Kindern e.V.” entstehen, trägt im Wesentlichen die Mediengruppe RTL Deutschland. Auch die erwirtschafteten Zinsen, dienen zur Deckung der bei der Stiftung anfallenden Verwaltungskosten. So kann die “Stiftung RTL – Wir helfen Kindern e.V.” garantieren, dass jeder Cent der Spendengelder ohne Abzug bei den Kinderhilfsprojekten ankommt. Dafür stehen “RTL – Wir helfen Kindern” und der RTL-Spendenmarathon seit 1996. Jedes Jahr wird die Stiftung durch das Deutsche Zentralinstitut für Soziale Fragen (DZI) geprüft und erhält Jahr für Jahr das begehrte DZI-Spendensiegel. In den vergangenen Jahren konnten so mehr als 182 Millionen Euro gesammelt werden. “RTL – Wir helfen Kindern” förderte damit hunderte Kinderhilfsprojekte. Zehntausenden Kindern in Deutschland und aller Welt konnte so nachhaltig geholfen werden.

Infos und Spendenmöglichkeiten unter www.rtlwirhelfenkindern.de (http://www.rtlwirhelfenkindern.de)

Spendenkonto:

Empfänger: Stiftung RTL

Konto: DE55 370 605 905 605 605 605

Bank: Sparda-Bank West

BIC: GENODED1SPK

Oder online unter www.rtlwirhelfenkindern.de (http://www.rtlwirhelfenkindern.de)

Quellenangaben

Textquelle: Mediengruppe RTL Deutschland, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/72183/4750953
Newsroom: Mediengruppe RTL Deutschland
Pressekontakt: RTL-Wir helfen Kindern
Maren Mossig
Tel. 0221 78870305
mossig@diepressetanten.de

Mediengruppe RTL Deutschland
Laura Leszczenski
Tel. 0221 456 74202
Laura.Leszczenski@mediengruppe-rtl.de

Presseportal