ASICLine stellt 5nm-ASIC-Miner vor

standard
Beitragsbild vergrößern

St. Paul Minnesota USA (ots) – ASICLine stellt seine neuen 5nm-ASIC-Miner FirstLine und PowerBox vor. Diese hochentwickelten ASIC-Miner machen Krypto-Mining einfach, erschwinglich und profitabel. Die beiden Multi-Algorithmus-Miner wurden entwickelt, um eine blitzschnelle Hash-Rate, maximale Energieeffizienz und schnellste Rendite für alle Krypto-Mining-Enthusiasten unabhängig von ihrer Erfahrung zu gewährleisten. Beide Produkte stehen jetzt über die Website des Unternehmens www.asicline.com (http://www.asicline.com) zum Verkauf und können innerhalb von nur sieben Tagen weltweit versandt werden.

ASIC Mining ist ein neuer Begriff in der Welt der Krypto-Währungen mit einer deutlich höheren Geschwindigkeit und Effizienz im Vergleich zum herkömmlichen GPU-Mining. Um die Rentabilität für seine Kunden zu garantieren, hat ASICLine zwei Miner mit konkurrenzlosen Hash-Raten und außergewöhnlich niedrigem Stromverbrauch entwickelt.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 1.12.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Die Darstellung der Produkte wurde mit dem Plugin AAWP umgesetzt.

Hash-Rate und Stromverbrauch:

– First Line: Bitcoin 410 TH/s, Litecoin 60 GH/s, Ethereum 8 GH/s und Monero 3 MH/s, und 650 W Stromverbrauch – PowerBox: Bitcoin 1250 TH/s, Litecoin 180 GH/s, Ethereum 24 GH/s und Monero 9 MH/s, und 1800 W Stromverbrauch Stromverbrauch von 650 W bzw. 1.800 W für FirstLine und PowerBox.

Einfache Anwendung

Die Benutzer müssen nur ihr Gerät anschalten, sich über Wi-Fi oder Kabel mit dem Internet verbinden, die Daten des Pools eingeben oder den ASICLine-Pool auswählen, für den keine Gebühr anfällt, die Wallet-Adresse eingeben und mit dem Mining beginnen. Die Miner werden vorkonfiguriert mit einem Linux-basierten System geliefert, das mit der ASICLine-Software ausgestattet ist und eine einfach zu bedienende Schnittstelle bietet.

“Wir haben intensiv daran gearbeitet die Vorzüge der neuen ASIC-Technologie für jeden Anwender zu einem erschwinglichen Preis verfügbar zu machen. Wenn Sie Interesse an einem angemessenen Profit beim Krypto-Mining haben, dann ist ASICLine der richtige Weg”, sagt Martin Muller, CEO von ASICLine.

Um mehr zu erfahren und anzufangen, besuchen Sie bitte: https://asicline.com/

Über ASICLine:

ASICLine wurde von einem Team aus mehreren Investoren gegründet, die es sich zum Ziel gesetzt haben, die neuesten Mining-Verfahren mit ASIC-Technologie auf den Markt zu bringen bevor große Technologieunternehmen sie für ihren Profit nutzen und wieder vom Markt nehmen, wenn sie nicht mehr rentabel sind. Wann immer eine neue Generation von ASIC verfügbar ist, wird ASICLine sie zu einem für sie erschwinglichen Preis einer breiten Öffentlichkeit anbieten. Das Unternehmen bietet jetzt schon fortschrittliche ASIC-Miner mit garantierter Rentabilität an.

Quellenangaben

Textquelle: ASICLine, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/149854/4751340
Newsroom: ASICLine
Pressekontakt: HBI Helga Bailey GmbH
Corinna Voss / Annette Hermann/ Markus Wild
Tel.: +49 (0)89 99 38 87-0
Corinna_voss@hbi.de Annette-hermann@hbi.de Markus_wild@hbi.de
www.hbi.de
Presseportal