Jochen Schropp ist “MasterChef Celebrity” und teilt seinen Gewinn mit Jimi Blue Ochsenknecht

Beitragsbild vergrößern

Unterföhring (ots) –

– Schauspieler und Moderator Jochen Schropp ist bester prominenter Hobbykoch Deutschlands und gewinnt die erste Staffel von “MasterChef Celebrity” – 15.000 Euro gehen an die SOS Kinderdörfer und 10.000 Euro an die Steve Irwin Foundation – Das Gewinnerrezept ist ab 18. November im Lifestyle-Magazin “Lust auf Genuss” erhältlich 2. November 2020 – Er ist der strahlende Gewinner des Abends: Schauspieler und Moderator Jochen Schropp gewinnt am Abend “MasterChef Celebrity”. In einem packenden Finale setzte er sich gegen Kontrahent und Schauspielkollege Jimi Blue Ochsenknecht durch. Beide mussten ein Fünf-Gang-Menü kreieren, das die “MasterChef”-Jury mit Meta Hiltebrand, Nelson Müller und Ralf Zacherl ein letztes Mal überzeugt.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 27.11.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Die Darstellung der Produkte wurde mit dem Plugin AAWP umgesetzt.

Jochen Schropps Gewinner-Menü:

Als Amuse Bouche servierte der Schauspieler raffinierte Körner-Cracker mit einem Cashew-Grünkohl-Dip, zur Vorspeise gab es eine Thai Shrimp-Kokosnuss-Suppe und im Zwischengang kredenzte er der Jury ein Fenchel- & Zitronen-Risotto. Der Hauptgang begeisterte die Jury mit Peri-Peri-Huhn, gegrilltem Blumenkohl und Brokkoli auf Auberginenmus und zum Dessert servierte Schropp gegrillte Feigen und Pflaumen mit Honig-Limetten-Joghurt und Mürbegebäck. Damit setzte Jochen Schropp seinem Menü nicht nur das sprichwörtliche Sahnehäubchen auf, sondern kochte sich auch zum Sieg.

Das ausführliche Rezept zum Gewinner-Menü von Jochen Schropp ist ab 18. November im Lifestyle-Magazin “Lust auf Genuss” zu finden.

Der glückliche Gewinner Jochen Schropp nach dem Finale: “Ich fühle mich zwar, als wäre ich einen Marathon gelaufen und hätte seit 48 Stunden nicht geschlafen, gleichzeitig bin ich aber auch unfassbar überwältigt, dass ich gewonnen habe. Jimi war ein toller und starker Gegner. Deswegen hätte er es ebenso verdient, hier zu gewinnen. Aus diesem Grund möchte ich nicht nur mein Herzensprojekt unterstützen, sondern auch einen Teil meines Gewinnes an Jimis Projekt spenden.”

Jochen Schropp spendet damit 15.000 Euro an die SOS Kinderdörfer und 10.000 Euro an das Herzensprojekt von Jimi Blue, der Steve Irwin Foundation.

Jimi Blue: “Ich habe alles gegeben und war sehr zufrieden mit meinem Menü. Aber es kann nur einer hier gewinnen und ich freue mich wirklich sehr für meinen Freund Jochen und es ist eine große Geste, dass er den Gewinn mit mir aufteilt.”

Nelson Müller zum Finale: “Es war eine richtig schwere Entscheidung für uns, denn Jochen und Jimi sind Kontrahenten auf Augenhöhe. Ausschlaggebend war für uns wirklich nur der letzte Gang, das Dessert.”

Und Ralf Zacherl ergänzt: “Jimi und Jochen können wirklich enorm stolz auf sich sein. Das war eine lange und nervenaufreibende Reise hier bei ‘MasterChef’, sie haben sich von Episode zu Episode gesteigert und haben nicht nur heute Höchstleistungen gezeigt.”

Alle Episoden von “MasterChef Celebrity” sind weiterhin auf Abruf via Sky Ticket und Sky Q verfügbar.

Über “MasterChef Celebrity”:

“MasterChef” ist die weltweit erfolgreichste Koch-Castingshow mit über 300 Millionen Zuschauern und mehr als 10.000 Kandidaten, sie ist in 52 Ländern on air und erhielt dafür 2017 einen Eintrag im Guinness Buch der Rekorde. Das Spin-Off “MasterChef Celebrity” sucht in elf Episoden den besten prominenten Hobbykoch. Im Laufe der Staffel müssen sich die Celebrities verschiedenen Aufgaben im TV-Studio und an Außen-Locations rund ums Kochen und Anrichten stellen. Diese sind als Team- und Einzelwettbewerbe oder als Duelle gestaltet. So haben die VIPs von Sendung zu Sendung die Chance, eine Runde weiterzukommen, um am Ende den begehrten Titel “MasterChef Celebrity”,25.000 Euro Preisgeld für einen guten Zweck und eine Cover-Story im Food-Magazin “Lust auf Genuss” zu gewinnen. Bewertet werden die Kandidaten von einer hochkarätigen Jury bestehend aus den TV- und Sterneköchen Meta Hiltebrand, Nelson Müller und Ralf Zacherl. Produziert wird die Koch-Castingshow von Endemol Shine Germany. Originaltitel: “MasterChef Celebrity” Deutschland, Show, 11 Episoden, je ca. 50 Minuten, D 2020.

Über die Green Production:

Die Dreharbeiten zum Spin-Off “MasterChef Celebrity” kamen sowohl vor, als auch hinter der Kamera weitestgehend ohne Einwegplastik aus und die CO2 -Emissionen der Showproduktion wurden durch den Einsatz von Hybrid- und CNG-Fahrzeugen sowie weiteren Maßnahmen bei Papier, Strom und Mülltrennung auf ein Minimum reduziert.

Über Sky One:

Der Entertainmentsender Sky One zeigt in Deutschland und Österreich eine ebenso unterhaltende wie hochwertige Mischung aus exklusiven Showformaten und hochkarätigen Serien. Das Programm besteht sowohl aus eigenproduzierten Shows und Serien als auch aus großartigen internationalen Serienproduktionen.

Quellenangaben

Bildquelle: obs/Sky Deutschland
Textquelle: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/33221/4751806
Newsroom: Sky Deutschland
Pressekontakt: Stephanie Teicher
External Communications
Tel. +49 89 9958 6867
Stephanie.Teicher@sky.de
twitter.com/SkyDeutschland

Kontakt für Fotomaterial:
Tamara Söckler / Melissa Aschauer
Bilder.Presse@sky.de
Oder direkt über das Fotoweb: https://medien.sky.de

Presseportal